Ich hab mich verlegen und kann meinen Kopf nicht mehr drehen?

4 Antworten

Wenn Du akute, starke Schmerzen hast, solltest Du nicht aus falscher Bescheidenheit darauf verzichten die Notaufnahme eines Krankenhauses aufzusuchen. Dazu kannst Du dich von Familie, Freunden, einem Taxi (nach Rechnung für Kostenübernahme durch Krankenkasse fragen), oder wenn Dir die Bewegung große Schmerzen verursacht einen Krankenwagen rufen. Das ist überhaupt kein Problem - laß Dir helfen, wenn du Hilfe nötig hast.

Könntest eine Art Halskrause nehmen, die dein Hals stabilisiert. Zur Not wickle einfach ein Handtuch oder ähnliches drum, das dich zur aufrechten Haltung zwingt.

Nimm eine ordentlich schmerzhafteste und nicht diesen Tigermist.
Diclofenac wäre gut.

Sollte natürlich Schmerztablette heißen.

0

Was möchtest Du wissen?