Ich hab mich in meinen besten Freund verliebt. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Für mich klingt es nicht so, als hätte er kein Interesse an dir, sondern mehr so als würde er sich Sorgen um eure Freundschaft machen und darüber was andere denken könnten.

Ich denke, wenn du Gefühle für ihn hast, wirst du ihm das sowieso nicht lange verheimlichen können, schließlich ist er dein bester Freund und merkt wenn etwas mit dir nicht stimmt.

Ich würde ihm an deiner Stelle sagen was du fühlst und die Chance auf eine Beziehung nutzen. Selbst wenn das nicht funktioniert habt ihr noch immer die Chance zu einer Freundschaft zurück zu kehren, auch wenn das nicht ganz einfach wird.

Twitchy*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schätzchen, du solltest dich keinesfalls mit seinem Aussehen vergleichen, denn in der Liebe ist das völlig egal. Desweiteren denke ich, dass seine Küsse sicherlich von Bedeutung waren und er vielleicht darauf wartet, dass du den ersten Schritt machst. Vielleicht solltet ihr euch mal in einer ruhigen Atmosphäre aussprechen.

Viel Glück ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich zu deinen Gefühlen.

Lass im teilhaben an deiner Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?