Ich hab mich in ihn verliebt was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Schwulen ist das immer so ne schwierige Sache, da hast du Recht. Aber um herauszufinden, ob er es auch ist, musst du vorsichtig sein und nichts überstürzen, ansonsten kann es passieren, dass er total erschlagen ist, und eventuell in irgendeiner Art abgeschreckt.

Also mein Tipp wäre, langsam Kontakt aufzubauen. Drück ihn einfach mal kumpelhaft oder Knauf ihn in den Arm oder so. In vielen Situationen kannst du Körperkontakt einbauen. 

Wenn er diesen frohen Mutes zulässt, oder sogar erwiedert, kannst du mehr geben und etwas weiter gehen.

Kitzeln oder in den Haaren rumflauschen ist schon sehr persönlich. Mädchen machen das oft und es wird ihm so allmählich ein Signal geben, dass du interessiert bist. 

Wenn er das jedoch nicht erwiedert, und es nicht mag, dann solltest du sofort einen Rückzieher machen, und es lassen. Denn dann wird es ihm zu intim und man kann davon ausgehen, dass er nicht schwul ist.

Ich hoffe ich kann dir damit helfen.

^*^ Viel Glück 

danke das ist echt hilfreich :) aber es gab zum beispiel gestern die situation da ist mir meine zigarette unter den kühlschrank geflogen und dann hab ich gesagt ich brauch was langes dünnes um sie vor zu holen und er hat sich breitbeinig hinter mich gestellt haha... ich habe das gemerkt aber ich glaube nicht das er das gemerkt hat das ich es gemerkt habe.. auf jeden fall bringt mich das jetzt schon ziemlich durcheinander...

1
@Germanboy480

Sag doch gleich, dass er ne Latte hatte xD 

Naja, wie auch immer. Lass dich nicht von deiner Mission abkriegen und zeig ihm dein Interesse ^^

2

Hi,

ich würde an deiner stelle einige zweitdeutige Anspielungen machen wie das mit dem langen Ding, das du jetzt brauchst. 

Wenn er immer wieder drauf eingeht, sendet er auch Signale und dann kannst du zu körperlicher Nähe übergehen. Sieh zu, dass ihr oft zu zweit seid. Lass dein Gesicht einfach immer öfter mal in der nähe seines Gesichtes verweilen, ohne ihn direkt zu berühren. Unter einem gewissen Abstand würde er leicht zurückweichen, wenn er kein Interesse hat, wenn er Interesse hat, bleibt er da oder verkürzt von sich aus den Abstand. Wenn ihr beide wollt, schrumpft der Abstand irgendwann auf Kuss-Distanz. Wenn er es nicht will, wird der Abstand nie so kurz werden, und dann weißt du auch Bescheid.

Du kannst auch jemand anders in eurem Freundeskreis mal stecken, dass du Interesse an ihm hast. Vielleicht hat er es dem gleichen Freund erzählt, dass er Interesse an dir hat, wer weiß?

Viel Glück. Und lass ruhig am und zu mal die Zigarette unter den Kühlschrank fallen. ;-)

Zwei Möglichkeiten die ich nehmen würde wenn ich in deine Situation wär .
1. Ihm sagen das du schwul bist mal schauen wie er reagiert . ( so nachdem Motto " hey wir sind Nachbarn eins musst du aber wissen den ich möchte ehrlich zu dir sein ... "
oder
2. Du freundest dich mit ihn an und wenn ihr mal eintiefgrpnderes Gespräch als Freunde habt einfach mal fragen :D ( aber nicht zu direkt !)

Sags ihm einfach. Wenn er kein Arsch ist, ist das schlimmste was er tun kann dich zurückzuweisen.

Also es kann sein das er Interesse hat,muss trotzdem nicht sein, denn Jungs machen vieles aus Spaß, auch Heteros. Meine Kollgenen sind Hetero und machen manchmal Sachen, die sonst nur Schwule machen . Als er z.b. breitbeinig bei dir stand, dann kann das auch Spaß gewesen sein, wenn du wissen willst ob er Schwul  ist dann frag doch  mal ob er eine Freundin hat, vielleicht sagt er dir ob er Schwul  ist.

Was möchtest Du wissen?