Ich hab mich in eine Freundin verliebt und muss die ganze Zeit an sie Denken sie meinte zu mir ich solle mir keine Hoffnung davon machen!! Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du meinst Sie spielt Dir was vor - Oder sie spielt mit Dir? 

Dann drehst Du den Spieß einfach um, und zeigst ab sofort null Interesse! Flirtest, schäkerst und lachst mit anderen Mädels rum!

Dann zeigt es sich bald wie kalt sie das lässt? Wenn sie aber darauf länger nicht "anspringt", dann ist es wirklich hoffnungslos!

Liebe kann man eben nicht erzwingen! Stell Dir vor, ein Mädchen gesteht Dir, dass sie Dich liebt und Du kannst ihre Gefühle nicht erwidern. Dann bist Du auch froh, wenn sie Dein "Nein" akzeptiert und Dich in Ruhe lässt!

Alles Gute!

Sinnvoll wäre es doch unter diesen Umständen den Worten des Mädchen auch Folge zu leisten und ergo dir auch ab sofort keine unnötigen Hoffnungen mehr zu machen, das es mit euch beiden noch etwas werden könnte, was über eine übliche Freundschaft hinausgehen könnte. Andererseits aber sofern Du damit klar kommen könntest, dann muss in dieser Hinsicht auch noch längst nicht das letzte Wort gesprochen sein. Eine Garantie dafür gibt es aber nicht.



Dir keine Hoffnung machen

Die Gefühle versuchen soweit es geht "runter zu schrauben"

Sie schnell vergessen,denn bei ihr landest Du nicht.Suche was neues zum Knuddeln.

Was möchtest Du wissen?