Ich hab mich in die Magersucht "verliebt"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, es ist nicht okay, wenn man magersüchtig sein will...egal warum. Eine Magersucht endet unbehandelt in den allermeisten Fällen tödlich, dessen solltest du dir bewusst sein. Und auch wenn man sie behandeln lässt, ist nicht immer gesagt, dass die Therapie auch Erfolg hat.

Wenn du Aufmerksamkeit möchtest, versuche besser, sie durch positive Dinge zu bekommen. Warum musst du dich selber zerstören, um Aufmerksamkeit zu bekommen? Das muss wirklich nicht sein!

Ich empfehle dir folgende Seite, schau dich da mal um: http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=betroffene

Wenn du von deinen Gedanken nicht weg kommst, solltest du dir unbedingt psycholigische Hilfe suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du was richtig klasse ist? Dass du dir darüber Gedanken machst und dir nicht irgendwas auszureden versuchst. Keine Angst, ich verstehe dich ganz gut :D Mir ging/geht es selbst manchmal so, glücklicherweise ist meine Exex-Freundin magersüchtig und deswegen hab ich ein sehr gutes Negativbeispiel vor Augen.

Was du beschreibst ist eigentlich die perfekte Voraussetzung für eine Psychotherapie. Ich will nicht einen auf Hobby-Psychodoc machen, aber deine Probleme liegen woanders (was du sicher weißt), deine Gedankengänge, der Reiz, den du darin siehst, sind höchstwahrscheinlich eine Reaktion auf tiefergreifende Baustellen irgendwo in deinem Kopf.

Meine Empfehlung: Unverbindlich eine/n Psychologen/in//Psychotherapeuten/in aufsuchen und ihr/ihm genau das erzählen. Das doofe an Essstörungen und Süchten ist nämlich, dass sie nicht unbedingt cooler werden, je länger man mit ihnen lebt, ohne sich mit ihnen zu befassen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Artzt bzw mal zum nem Psychologen. Der kann dir bestimmt irgendwie helfen. Auf Dauer kann das für deinen Körper nicht gut sein und bevor du irgenwelche schaden zufügst lass dir lieber helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir sicher, dass sich deine Eltern auch so genug Gedanken um dich machen und du nicht ihre Aufmerksamkeit auf dich ziehen musst.
Und du solltest besser mal mit einer Psyschologin darüber reden.
Das wird dir sicherlich weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findest du es etwa schön Magersüchtig zu sein? Also findest du es schön richtig dünn zu sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
27.10.2015, 12:43

Ja hat er doch geschrieben

0

Was möchtest Du wissen?