Ich hab mich geschämt.. :(

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut jetzt musst du wohl oder übel etwas verändern. Warte vielleicht ein paar Tage ab und trage dann deine Brille strikt. Dann sieht deine Lehrerin dass du beim Augenarzt warst und jetzt eine Brille tragen musst. Ich hoffe du hast ein schicke, Brillen sind in und können richtig hübsch machen und viele werden dich um eine schöne Brille eher beneiden. Sie wird dich nicht bloßstellen, aber du kannst jetzt nur noch eines machen - und das ist auch das einzige richtige - zu deiner Brille zu stehen und sie aufsetzen.

hey, nicht verzweifeln! Ich würde deine Lehrerin die Wahrheit sagen, am Ende kommt ja so oder so raus, dass du eine Brille brauchst. Sie könnte dich ja sowieso nicht dafür anmeckern, dass du dich schämst. Wenn du angst hast, dass sie diich bloßstellt, erklär es ihr doch nach der stunde, wenn du alleine mit ihr sprechen kannst oder schreib ihr einen brief! LG

Sprich deine Lehrerin doch mal unter vier Augen an und sag ihr die Wahrheit. dass du eine Brille hast, sie dir aber peinlich ist. Deine Lehrerin wird dich sicher darin bestärken, dass du dich nicht zu schämen brauchst. und sag ihr auch noch deutlich, dass dieses Gespràch euer Geheimnis bleiben soll. Die Klasse muss so etwas nicht wissen, wenn du deiner Lehrkraft etwas im Vertrauen erzählst. Heutzutage ist Brilletragen aber doch wirklich ganz normak - schau dir doch mal an wieviele aus deiner Klasse / an deiner Schule eine Brille tragen ohne dass es ihnen peinlich ist! Kopf hoch, du schaffst das :)

Was möchtest Du wissen?