Ich hab meinen derzeitigen Freund gegenüber ein schlechtes Gewissen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Liebe lässt sich nicht erzwingen und geht oft manchmal seltsame Wege, die man eigentlich nicht will, aber dagegen machtlos ist. Mein Rat ist simpel, wird dich aber erst einmal nicht befriedigen, aber langfristig wird er sich als richtig heraus stellen. Er lautet: Sei ehrlich! Dir gegenüber und auch deinem Freund gegenüber. Sprecht offen über eure Gefühle, auch auf die Gefahr, dass du ihn dann verlieren könntest, aber alles andere macht dich auf Dauer unglücklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ehrlich zu ihm und trenne dich. Diese Gefühle werden nicht plötzlich auftauchen, und du wirst sie auch nicht erzwingen können. Es ist echt unfair ihm gegenüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er kann in dich verliebt sein wie er will..sag ihm freundschaft übersteht alles..beziehungen nicht..entweder dann verlierst du einen super freund oder aber du lügst dir die ganze zeit einen selber vor!!(ps gute freunde nutzen es nicht aus das es dir sch..ging ,für ihr eigenen vorteil!!sollten sie zumindest nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn nicht liebst und absolut keine Gefühle für ihn hast, macht eine Beziehung nicht viel Sinn. Du solltest ihn nicht als Ersatz verwenden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es wäre nur anständig von dir ihm zu sagen, wie deine gefühlwelt aussieht. mach ihm nichts vor, das hat er nicht verdient. wenn er trotzdem mit dir zusammenbleiben will, ist es seine entscheidung und er weiß worauf er sich einläßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?