Ich hab meine Zähne seit ca. 4 Wochen nicht geputzt - trotzdem sind sie noch im guten Zustand, wie erklärt sich das?

10 Antworten

Hallo Torranto,

das kann ich Dir nicht sagen. Auf jeden Fall wird das aber nicht so bleiben. Irgendwann werden an Deinen Zähnen Schäden kommen, da sie nicht gesäubert werden und Bakterien, Essensreste, Zucker usw. an und zwischen den Zähnen bleiben.

Tut mir echt Leid, aber das ist total ekelig. Wenn Du Deine Zähne unter einem Mikroskop sehen würdest, würde Dir wahrscheinlich echt schlecht werden.
Ich würde es niemals schaffen Morgens und Abends ohne Zähne putzen. Dann rühr ich weder Essen noch Trinken an, weil ich das unglaublich ekelhaft finde.

L.G.
XxLesemausxX

21

lecker

0

Pfui, das ist ja mal .... naja lassen wir das.

Mit Gute Zähne meint dein Zahnarzt die Zahnhartsubstanz, die hast du offenbar gut vererbt bekommen.

Du hast bislang sehr viel Glück gehabt. Das Problem ist nicht nur Karies, auch das Zahnfleisch kann darunter leiden, das bedeutet, dass du eine Parodontose entwickeln könntest. Was im schlimmsten Verlauf zum Zahnverlust durch Lockerung führen kann.

Schon ein bisschen eklig😷 dass Du Dich damit wohlfühlst.... 

Aber die Retourkutsche wird schon noch kommen, denn auf Dauer werden Deine Zähne diese schlechte Mundhygiene nicht mehr mitmachen.

Schwarzer Zahn ohne Schmerzen?

Hallo Community,

ich habe bald einen Vorsorgetermin beim Zahnarzt und mir ist gestern was aufgefallen: Hinten am Backenzahn hab ich ganz schwarze Stellen. Nur tut es garnicht weh und ich putz mir meine Zähne immer und auch (laut meines Zahnarztes) gut und gründlich. Was wird der Zahnarzt dazu sagen bzw. was ist das genau auf meinem Zahn?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

zahn blutet

hi Leute ich hab mir gerade die zähne geputzt und jetzt auf einmal blute ich oben aus dem Bakenzahn so was hatte ich noch nie hab auch keinen Karies und ich kann auch kein loch sehen was ist das ich bin mir sicher das es aus dem zahn kommt was kann das sein. ich putze mir 2 bis 3-mal die zähne habe keine schmerzen und geh auch immer zum Zahnarzt was ist das. danke im Voraus.

...zur Frage

Zahnspange, über 18, zahlt Barmer?

Hallo!

Ich bin 20 Jahre alt und habe leider schiefe Zähne weil meine Eltern sich nie darum gekümmert haben mich zum Zahnarzt zu bringen und schäme mich auch für meine Zähne sehr weshalb ich sie immer verstecke und nie den Mund aufmach, aber das möchte ich einfach nicht mehr länger. Ich möchte auch schöne Zähne haben.

Vor ein paar Wochen musste ich wegen heftigen und andauernden Zahnschmerzen meinen Scham überwinden und zum Zahnarzt gehen und habs ihm eben erklärt weil er mich auf meine schiefen Zähne angesprochen hat. Er meinte aber, ich würde trotzdem noch Geld bekommen und dass das egal ist das ich schon ü18 bin. Bin aber bei Barmer versichert und auf ihrer Website steht dass sie die Kosten nur in schwerwiegenden Fällen übernehmen. Ich war mit 17 schon mal beim Kieferorthopäden (die Praxis hat mich vergessen, wollte eigentlich einen Brief für den nächsten Termin schicken, und meine Depressionen sind wieder schlimmer geworden weshalb ich mich da auch nicht mehr drum kümmern konnte) und der sagte, ich muss das alles wohl selbst bezahlen da ich schon fast 18 bin.

Mein Zahnarzt hat mir aufgeschrieben das ich ein retrognathe Symptomatik / Distablbiß und einen frontalen offnen Biß habe. Ist das schwerwiegende genug damit Barmer zahlt?

Ich weiß, am einfachsten wäre es wenn ich einfach einen Kieferorthopäden anrufe und Termin ausmache und das mit ihm bespreche, aber ich bin so schüchtern ( gerade wegen meinen Zähnen) und hab Angst dass ich mir dann Hoffnungen mache und die Krankenkasse übernimmt die Kosten dann nicht ... weil ohne finanzielle Unterstütung kann ich mir das nicht leisten.

Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Zahnschmerzen bei zähneputzen..?

Hey , ich hab ein sehr doofes und komisches Problem : Also ich geb zu ich hab früher nie meine Zähne geputzt .. ich hab es für unwichtig und so empfundenund wirklich nur 1 mal in der woche oder so gemacht .. aber jetzt bereue ich es einfach schrecklich ! Ich bin 12 Jahre alt und seid ca. einem halben jahr hab ich wirklich überall in meinen zwischenräumen Karies .. und seid ca. anderthalb jahren sind alle meine Milchzähne raus.Ich musste 6 Füllungen machen und die anderen Zähne sind in beobachtung oder so .. eine Füllung muss ich in ca. 2 wochen noch machen .. vor einem viertel jahr hab ich angefangen meine Zähne regelmäßig mit allem drum und dran 3 mal am Tag zu putzen .. nur davon bekam ich schreckliche Zahnschmerzen und hörte auf .. vor einer Woche war ich auch beim zahnarzt und er endeckte wieder ein Loch ..Ich fing von da wieder an jeden Tag meine Zähne mit allem zu putzen und für 3 tage machte ich das auch nur dann .. (und jz mein Problem : ) bekamm ich solche Zahnschmerzen das ich nichts essen konnte .. ich hörte wieder für 2 Tage auf und nutze nur zahnseide .. meine Zahnschmerzen vergingen .. Und was soll ich jetzt machen ?! Ich hatte als ich Karies hatte / habe nie Zahnschmerzen nur wenn ich Zähneputze ..Ich habe meine Zahnärztin auch schon gefragt nur sie sagt das ist okay und normal aber ich muss trotzdem jeden tag meine zähne putzen .. Was soll ich machen ??! Ich kann einfach nicht Zähne putzen regelmäßig weil es wehtut ! Aber wenn ich es nicht mache bekomm ich weiter ein berg von Karies .. wie krieg ich diese Zahnschmerzen weg ?! (ich hab 'ne elektrische zahnbürste)

...zur Frage

Seit 2 Tagen keine Zähne geputzt, nun Zahnschmerzen :/ Zahnarzt?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen nicht meine Zähne geputzt und nun tut mir ein Zahn rechts oben weh, wenn ich es an dem unteren Zahn reibe. Es ist ein sehr unangenehmer Schmerz. Es tut aber nur beim reiben mit dem anderen Zahn weh. Beim kauen oder wenn ich nichts mache, tut es nicht weh. Ich habe mir nun auch sofort die Zähne geputzt und eine Mundspülung benutzt. Aber dieser EINE ZAHN tut immer noch weh. Ich bereue es meine Zähne nicht geputzt zu haben...😐 ich werde es jetzt jeden abend machen!

Muss ich mir aber Sorgen machen? Ist es Karies? Ist Karies gefährlich? Soll ich zu einem Zahnarzt?

Ich mache mir Sorgen :/

Ps: Ich habe eine Zahnspange.

Freue mich auf eure Antwort.

Liebe Grüße,

Smileeyourlifee

...zur Frage

Zähne vorm raus fallen bedroht ?

Hey, ich habe früher nicht gut geputzt doch nun mache ich es täglich ca 5-7Minuten Und ich weiß nicht wieso aber ich habe oben um meine Zähne angst obwohl ich immer gut putze etc Sie auch wackeln nicht oder so.. Aber trotzdem würde der Zahnarzt sonst was sagen oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?