Ich hab meine Stereoanlage an meinen PC angeschlossen aber immer wenn ich meine Maus bewege Piept es

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Rechner liegen alle Ströme transportierenden Leitungen auf der Hauptplatine eng beieinander. Solche Geräusche lassen sich deshalb schwer vermeiden, da der Prozessor die Soundkarte stört. Mit ziemlicher Sicherheit hast du Sound on Board. Ich empfehle dir eine Externe Soundkarte, die am USB-Port angeschlossen wird. Da sie den Sound erst außerhalb des PC zum Stereosignal umwandelt sollte sich das Problem lösen. Bei meinem Uraltlaptop hatte es damals geklappt und der brummte am Kopfhörerausgang immer. Du kannst dann sogar die interne Soundkarte deaktivieren, damit gewinnst du Arbeitsspeicher, den der Onboardsound nun nicht braucht. Die Externe suchst du am günstigsten bei www.pearl.de .

JamoTV 01.05.2015, 22:07

wenn ich die vorne anschließe hilft das ?

0
dvdfan 01.05.2015, 22:48
@JamoTV

Kommt darauf an, wo du einen freien USB-Port findest. Da die eh alle am selben PC hängen ist vorn oder hinten egal. Die externe Soundkarte sieht aus wie ein USB-Stick mit Kopfhörerbuchse. Manchmal sind die vorderen Ports etwas versenkt, da passt sie vielleicht nicht rein, weil sie etwas breiter ist.

0

Was möchtest Du wissen?