Ich hab meine freundin beklaut?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Guten Tag,

eine kleine Nachfrage hätte sicherlich mehr Erfolge eingebracht. In einer Notsituation wäre auf jeden Fall die Freundin sofort bereit gewesen Dir finanzielle Hilfe anzubieten. Stelle das umgehend klar und erstatte ihr den geklauten Betrag und lade sie als Entschuldigung zum Eis (was auch immer) ein.

Ehrlichkeit kommt besser!

Sonst bleibt evtl. von dieser Freundschaft nicht viel übrig.

Hättest du deine Freundin nicht fragen können ob sie dir 2,- € oder ein bisschen mehr leiht?

Unter solchen Umständen hätte sie dir das sicher nicht verweigert und wenn doch würde ich mir neue Freunde suchen. Der Diebstahl war nicht gerechtfertigt, ob man dich anzeigt wage ich zu bezweifeln aber ich hätte als Freund Probleme dir je wieder zu vertrauen.

Ich würde ihr es aufjedenfall gestehen und ihr die 2 Euro wiedergeben. Da aber 2 Euro nicht viel sind ist das auch nicht schlimmes. Sie wird bestimmt sagen dass du sie das nächste Mal einfach fragen sollst, denn 2 Euro ist ja nicht die Welt und ich denke dann leiht/ schenkt sie dir das Geld gerne.

Du hättest Deine Freundin fragen können und sollen,ob Sie Dir Geld leiht für die Heimfahrt. Hätte Sie bestimmt gemacht. Ich wäre sehr enttäuscht von Dir. Aber trotzdem solltest Du beichten.

Das ist wirklich eine Moral-Sache. So wie du die Situation schilderst scheinst du echt in einer schwierigen Lage gewesen zu sein. 

2 Euro sind kein Weltuntergang und haben dir viel weiter geholfen. Aber denkst du nicht, sie hätte dir das Geld freiwillig geschenkt, wenn du ihr erklärst, dass du sonst nicht nach Hause kommst und dein Dad im Krankenhaus ist? Dann müsstest du dir nicht die Frage stellen, ob du etwas falsch gemacht hast.

Falls du noch ein schlechtes Gewissen hast, kannst dus ihr ja noch erklären. Wenn sie es versteht ist sie eine gute Freundin.

Ich hätte es verstanden.

Das einfachste wäre doch die freundin zu fragen ob sie dir das geld leiht. Das ist doch jetzt keine normale Situation.

Sag ihr, dass du dir 2€ geliehen hast und du es ihr, notfalls mit "Zinsen", zurückzahlst. Es sind schließlich nur 2€!

(Und auch wenns 20€ wären, ich bin mir sicher deine Freundin versteht das!)

Gib ihr das Geld doch einfach zurück (wenn du meinst das sie das irgendwie schlimm fand dann gib es ihr halt mit Zinsen zurück)

Du hättest deine Freundin oder ihre Eltern auch fragen können, ob sie dir das Geld leihen können. Aber einfach stehlen? Schäm dich!

Wieso hast du deine Freundin nicht gefragt sie hätte dir bestimmt was ausgeliehen :)

Was möchtest Du wissen?