Ich hab meine antibiotika nicht Regelmäßig eingenommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt drauf an, was das für ein Antibiotikum ist und ob du noch Beschwerden hast.
Bist du eh fast wieder gesund, ist die Antibiose eh überflüssig. 
Hast du zum Beispiel Amoxicillin genommen, würde ich wenn es unbedingt einer Antibiose bedarf noch mal Rücksprache halten und Amoxicillin + Clavulansäure nehmen.
Aber für die Zukunft: Medikamenteneinnahme nach Vorschrift und nicht nach Lust und Laune!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör lieber auf den Arzt, er weiss schon, was er da sagt und warum er dir sowas sagt. Für die Zukunft merk dir einfach, dass man Antibiotika immer nehmen muss, bis die Packung leer ist, auch wenn es einem schon besser geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist dein eigener Schaden das du sie nicht regelmäßig genommen hast. Ich würde den Inhalt dieser Packung bis zum Ende einnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bringt wohl nix mehr-Antibiotika sollte man,meines Wissens nach, mind.10 Tage lang hintereinander einnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Damit züchtest du nur Resistenzen.

Antibiotika bringen nur was, wenn sie regelmäßig und bis zum Ende (über das Verschwinden der Symptome hinaus) genommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Bringt nichts mehr. 

Antibiotika wirken nur, wenn sie nach Vorschrift eingenommen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Bringt nix mehr.

Das muss konsequent eingenommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie eh nicht regelmäßig genommen hast, dann bringt es rein gar nichts, den Rest jetzt noch zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?