ich hab mal ne dämliche frage... darf ich auf privaten grund nen privaten schießstand fürs bogenschießem aufbauen?

6 Antworten

Bögen fallen aufgrund diverser Fakten nicht unter das Waffengesetz.

1. Verlässt kein Projektil einen Lauf. 2. Wird die benötigte Energie nicht gespeichert sondern muss dauerhaft vom Schützen aufgebracht werden.

Somit ist keine Genehmigung erforderlich wenn du auf deinem eigenen Grundstück damit hantieren willst. Du musst lediglich für deine Pfeile haften. 

Je nach Bogen kann ein Fehlschuss mehrere hundert Meter weit fliegen. Wenn ich an meinen Compound mit 65lbs Zugkraft denke wirds mit deinem Grundstück schwer.

Pfeilfangnetze sind lachhaft, da die nur in den wenigsten Fällen nen Pfeil erwischen. Ein Schussfang aus Erde ist diesbezüglich sinnvoller. Keine Steine, da diese zu Abprallern führen die den Pfeil unkontrollierbar machen. Bei deinen Voraussetzungen sollte der Pfeilfang höher (würde zu 2 Metern) und umfassend (also U-Form) sein.

Rechtlich hast du keine Vorschriften aber das sagt der gesunde Menschenverstand.

Bei der Gefahr von Menschen die das Grundstück betreten rate ich zu Flatterband und evtl. einer Begleitung für ein zweites Paar Augen.

Ich schiesse seit gefühlten Ewigkeiten bei uns im Park. Weit einsehbare Fläche und eine 2,5 Meter dicke Eiche hinter meinem Ziel.

Sobald sich jemand nähert wird das schiessen eingestellt und erst wieder aufgenommen wenn klar ist dass kein Risiko besteht.

Bisher gabs noch nie eine Beschwerde.

Hallo breitio0,

es ist erlaubt, mit dem Bogen auf dem eigenen Grundstück zu schießen. Das niemand ins Schussfeld laufen kann, wird deine kleinste Sorge sein. Es gilt nämlich, dass kein Pfeil das eigene Grundstück verlassen darf. Also auch kein fehlgeschossener Pfeil, was die Sache extrem schwierig macht. Abpraller und vor allem Streifschüsse können den Pfeil fast bis zu 90 Grad seitlich weggehen lassen, das wird dann unberechenbar. Jeder Schütze haftet zu 100% für jeden Schuss.

Am besten lässt sich eine Scheibe mit einem hochwertigem Pfeilfangnetz sichern (evtl. auch in U-Form um das Ziel), hinter diesem noch ein geschlossener Holzzaun. Wenn das eigene Grundstück z.B. 50m ab Schussposition lang ist, kann gut auf 30m geschossen werden. Ich würde die Scheibe nie direkt auf die Grundstücksgrenze stellen.
Prima ist z.B. ein angrenzendes Feld, ohne Straße oder Wege.
Das Netz sollte wenigstens 2,50m hoch sein und locker hängen. 

Beim Schießen ohne jede Sicherung hinter dem Ziel ist ein Sicherheitsbereich von mindest. 150m gefordert, ohne jede Straße, Wege oder anderes.

Ansonsten gilt es, wie so oft beim Schießen, den gesunden Menschenverstand einzusetzen. Beim Ausziehen des Bogens ist der Pfeil auf das Ziel zu richten, nie schräg nach oben. Auf jeden Fall bedarf das Bogenschießen keiner behördlichen Genehmigung. Wenn es sich um ein fremdes Grundstück handelt, ist die Genehmigung des Eigentümers notwendig.  Ich hoffe, ich konnte dir einige Fragen beantworten.

dass der pfeil das grundstück verlassen könnte ist kein problem... 

ich hab nen ca 200 m langes stück wovon 70m wiese und der rest wald ist(hinter dem wald ist ne ecke wiese... ich denk das sollte schon passen)... die wiese ist relativ wellig... ich hab auf die länge nen höhenunterschied von ca 1m, was ich planieren will... unabhängig davon ob es zum bogenschießen genutzt wird oder nicht... das abgezogene material würd ich jedenfalls zu nem kleinen ca 1,50m hohen wall aufschütten... 

ich hab aber seitlich nur ca 10m zu einem weg, der die grundstücksgrenze bildet

meine sorge ist, dass jemand seitlich reinlaufen könnte, da es auch etwas schlecht einsehbar ist

edit: vllt bin ich auch zu übervorsichtig... aber man sollte die frage vorher halt mal gestellt haben

0
@breitio0

Solange dieser Weg z.B. rechts seitlich zu deinem Grundstück verläuft (sozusagen parallel zur Schießrichtung), wäre das ja nicht so dramatisch, evtl. kann das Ziel etwas versetzt werden (auf mein Beispiel bezogen nach links). 

Führt dieser Weg jedoch in deine Schussbahn, ob vor oder erst hinter dem Ziel, dann musst du ihn absperren, solange du schießt. Am besten mit einem Hinweis auf einer Tafel. Problematisch nur, wenn es ein öffentlicher Weg ist.

Es ist schwierig, dass ohne eine Skizze zu beurteilen. Aber wer sich (lobenswerterweise) solche Gedanken macht wie du, der wird das passende schon finden ;-)

0

Darfst Du (man), sofern man sich an die Sicherheitsvorschriften hält.

Dazu gehört unter anderem, dass ein ausreichender Abstand zur Grundstücksgrenze eingehalten wird.

Sofern das Grundstück gesichert ist (umzäunt) bedarf es meines Wissens auch keiner Genehmigung.

Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Nachrichtensender?

Hallo;) kann mir jemand verraten was der Unterschied bei Privaten Nachrichtensender (RTL) und bei Öffentlichen Nachrichtensender (ARD) sind?
Wie werden die Themen anders aufgebaut oder die Gestaltung?!

...zur Frage

Wozu gibt es einen "Datenschutz"?

Die Frage mag auf den ersten Blick vielleicht blöd klingen, aber ich frage mich ernsthaft wozu das gut sein soll! Wenn jemand an Adress-Daten z.B. will, dann braucht man doch nur im Telefonbuch nachzuschauen! Dort stehen doch alle Namen samt Adressen.

Bei Facebook will auch nicht jeder, dass z.B. private Fotos veröffentlicht werden. Aber was hat man persönlich davon, wenn die Fotos nur Freunde sehen können und sonst niemand? Es kann den Menschen doch egal sein wer die Bilder alles sieht, oder?

Was ist also schlimm daran ein "gläserner Bürger" zu sein und vor allem: WAS sollen die Leute denn anfangen mit meinen Bildern und Adresse(n)? Eigentlich wäre es doch eher positiv, wenn sich jemand für mein Leben interessiert. Das bedeutet, dass ich interessant bin.

...zur Frage

AK 47 Schießstände in Prag?

Da ich in etwas mehr als einer Woche mit Freunden einen kleinen trip nach Prag unternehme habe ich mir überlegt die Chance zu nutzen und einen Schießstand (vorzugsweise mit AK47) zu besuchen. Leider gestaltet sich die suche im Netz als äußerst schwierig, da viele keine zumindest englischsprachige Homepage haben. War jemand evtl. schon in Prag und kann eine gute und günstige Anlage empfehlen, die auch AK47 Schießen im Angebot hat? Wär gut wenn man sich nicht zwangsweise voranmelden muss.

...zur Frage

Warum bringt mich mein Vater so zum Ausrasten?

Hi, ich bin 18 Jahre alt und im Oktober werde ich von daheim ausziehen und mit studieren anfangen. Ich habe mich eigentlich schon immer mit meinem Vater öfters gestritten, aber die letzten zwei Jahre wurde es immer extremer und die letzten Monate kommt es eigentlich schon fast täglich zu Streitereien. Das Schlimme ist, mein Vater bringt mich unglaublich leicht zum Ausrasten durch manchmal banale Aussagen bzw. eigentlich meistens durch eher banal scheinende Dinge. Er hat eine sehr bestimmerische Art und versucht immer überall seine Finger im Spiel zu haben und für ihn sind auch meist die anderen Schuld wenn etwas falsch läuft. Dazu kommt, dass er nie einsieht wenn er falsch liegt und selbst wann dann meine Mutter mir zustimmt, dreht er es so als würden wir uns gegen ihn verschwören. Ein Beispiel für sein Bestimmertum wäre z.B., dass ich mir gestern mein Auto abgeholt habe, welches ich letzte Woche kaufte und daheim dann gesagt habe ich würde dann gleich tanken fahren. Dann wollte er schon wieder bestimmen, dass ich nicht tanken fahren soll, weil der Tank ja noch hab voll ist. Ich habe dann einfach die Tür zugemacht und bin später trotzdem tanken gefahren. Das mag etwas banal klingen, aber diese Dinge häufen sich dann eben und ich denke mir nur, dass es ihm doch sch... egal sein kann wenn ich mit meinem bezahlten Auto von meinem Geld tanken fahre!? Oder wenn ich sage ich werde meinen Bass Verstärker mit in die neue Wohnung nehmen, spricht er auch wieder dagegen. Seine ganze Art regt mich auf und seine Negativität macht mich extrem aggressiv, sodass ich oft wie er selber ausraste und mich wahrscheinlich zu ihm entwickle... Ich weiß zur Zeit echt nicht mehr weiter, da sich diese Streitigkeiten eben nun zu etwas alltäglichem entwickelt haben... zumindest ziehe ich nächste Woche um, aber ich sehe schon wieder kommen wie er bestimmen will was ich brauche und was nicht... Ich hätte ihn sogar oft schon zu gerne geschlagen, weil mir seine hirnrissige Logik und Negativität so aufregt und im Endeffekt runterzieht. Hat jemand Erfahrung mit solchen Menschen schon gemacht bzw irgendwelche Tipps wie ich micht zu ihm am Ende selbst noch entwickle?

...zur Frage

für Männer komplett uninteressant sein?

Hey :) Okay ich hab schon viel zu diesem thema gelesen und muss sagen, dass die Kommentare einem schon ab und zu etwas mut geben aber eben nicht immer. vielleicht hat ja jemand Lust auch mir einen Tipp zu geben.

es geht wie meistens um Männer ^^ meint ihr es gibt frauen, auf die kein mann steht?

Ich studiere, habe freude (vll keine hammer vielen aber gute und auch männliche ;)), gehe aus bin aber kein partymensch und finde, dass ich zwar keine Schönheit bin und vll etwas eigen aussehe aber auch kein hässlicher gollum bin. (Also hab auch mal ein Kompliment bekommen)

allerdings ist es so, dass ich noch keinen freund hatte...aber das ist gar nicht das mega schlimme...ich mache mir eher gedanken, weil wirklich kein einziger mann interesse an mir hat (meistens immer nur an freundinnen von mir -.-) Mich hat nie jemand nach einem date gefragt (wenn ich gefragt habe war die antwort immer ausweichend), wenn Männer mit mir reden scheinen sie michallerhallerhöchstens nett zu finden und von sich aus scheint niemand es interessant genug zu finden mich anzureden...

es ist halt schon deprimierend, wenn man bei allen anderen Freundinnen sieht, wie sie angeflirtet werden, wie sie locker mit typen flirten, auf dates gehen oder ein mann versucht ihre aufmerksamkeit zu erhaschen...

ich bin vll etwas schüchtern und muss etwas mehr vertrauen zu Personen aufbauen, um lockerer zu werden aber andere wie ich lernen Männer ja auch kennen...(ich habe manchmal das Gefühl, dass Männer sich denken wenn sie mit mir reden, dass sie abgelenkt werden und nicht mit interessanteren menschen reden können...wobei das auch nur ein unsicheres Gefühl sein kann)

also vll habt ihr ja Lust etwas dazu zu sagen oder evtl gibt es ja jemanden der sich so ähnliche sieht ^^

habt ihr möglichkeiten gefunden; wie man Männer besser kennenlernt? Was haltet ihr von schüchternen leuten ? Und was kommt euch sonst noch bei der frage in den sinn ?

freu mich über alle antworten ^^ danke :*

...zur Frage

Shießbude Herbstfest?

Hallo ich hab mich da mein Kumpel im Urlaub ist bereit erklärt für ihn zwei Tage auf dem Herbstfest am Schießstand zu arbeiten jetzt würde ich nur gerne wissen was genau meine Aufgaben sein werden und was ich tun muss nur eine kurze "Anleitung" oder auch ausführlicher über WhatsApp wenns geht dann schickt die Nummer als pn Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?