Ich hab mal eine Frage zu einem BVB!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Wenn Du vorgeschlagene Maßnahmen ohne Begründung ablehnst,gibt es Sanktionen.

  • Kürzung oder kompletter Wegfall der Leistungen.

  • Du bist verpflichtet alles zu tun um Deine Lage zu verbessern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie schon gesagt wurde, wenn du die Maßnahme ohne Begründung sausen lässt, gibt's Sanktionen. Du hast ja noch keinen Platz für das FSJ, daher steht es ja nicht 100%ig fest, dass du das auch machst; deswegen wird dein Sachbearbeiter beim Amt wohl darauf bestehen, dass du an der Maßnahme teilnimmst. Eine BVB ist nicht nur für Hauptschüler, viele der Teilnehmer haben gar keinen Abschluss und viele sind auch Realschüler, Abiturienten sind die Ausnahme. So eine Maßnahme ist für junge Leute gedacht, die z.B. keinen Ausbildungsplatz finden, weil sie schlechte Noten haben oder weil sie noch "nicht bereit" für eine komplette Ausbildung sind, und auf diesem Wege auf das "Ausbildungsleben" vorbereitet werden sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?