Ich hab mal eine Frage über mechanische Schwingung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, liegt an den Resonanzschwingungen. Gruß Osmond

http://de.wikipedia.org/wiki/Broughton_Suspension_Bridge#Einsturz_im_Jahre_1831 Zitat: Am 12. April 1831 hatten bereits zwei Gruppen von Soldaten die Brücke problemlos überquert, als eine weitere Gruppe aus ungefähr 70 Soldaten in Vierer-Reihen in die Kaserne zurückkehren wollte. Die Gruppe marschierte zunächst wohl nicht im Gleichschritt. Durch die Schwingungen der Brücke animiert, pfiffen einige Soldaten ein Marschlied, worauf die Soldaten wohl ihren Schritt dem Lied und den Schwingungen anpassten, was diese erheblich verstärkte. Als die Spitze des Zuges schon die andere Seite erreicht hatte, gab es einen lauten Knall, worauf einer der Pylone in die Brücke stürzte und Teile der Fahrbahn ungefähr fünf Meter tief in den Fluss fielen. Etwa vierzig Soldaten stürzten gegen die Kettenteile und ins Wasser, das zu der Zeit sehr flach war. Es gab keine Toten, aber rund zwanzig Verletzte, darunter sechs Schwerverletzte.

Was möchtest Du wissen?