Ich hab mal eine frage an die Männer?

 - (Frauen, Beauty, Männer)

41 Antworten

Kontra: Am Spieß über einem Feuer wäre sie schon etwas zu mager, da wird man nicht satt. Als Zudecke ist sie auch nicht sonderlich hilfreich.

Pro: Optisch sehr ansprechend. Sehr gut als Partnerin für Luftakrobatik. Billig im Unterhalt in Bezug auf Nahrungsaufnahme. Geringerer ökologischer Fußabdruck weil kleinere Kleidungsgrößen. Zuschlagsfrei bei Flügen aufgrund Standardgewicht.

Fazit: Mehr Pro als Kontra, zumal die Kontras eher selten anfallen.

Also wenn man die knochen sieht ,ist es schön

0
@sumpfbub

Sie meinte das eher als Frage, da sie das Mädel hier schlecht macht.

0
@Luna0610

Naja die Frau hat Untergewicht was nicht gesund ist und das so zu verherrlichen ist krank bei Übergewicht würde sich jetzt jeder aufregen

0

Also meiner Meinung nach ist die Figur fast schon fürchterlich.

Zwar sind einigermaßen Brüste vorhanden (die aber auch nicht besonders bemerkenswert sind), aber der Bauch ist zu dünn, ich finde es nämlich nicht schlimm, wenn eine Frau/ein Mädchen etwas Bauch hat (natürlich keine Wampe und keinen Bierbauch wie beim Mann).

Aber die Krönung sind ja wohl die Beine. Erstens wirken die total unweiblich, weil die typischen Rundungen fehlen, sie ähneln ja eher von der Form her Männerbeinen.

Außerdem hat die Frau, was man auf dem Bild nur erahnen kann, scheinbar einen Thigh-Gap, was auch überhaupt nicht schön aussieht.

Aber das wäre noch in Ordnung, wenn die Oberschenkel wenigstens außen eine Rundung hätten, aber die fehlt ja nahezu komplett. Die gehen ja gerade schräg nach unten.

Und das finde ich figurtechnisch extrem ungünstig und unweiblich.

Genauso die Arme. Die sind auch recht knochig.

Ihr würden 15-20 Kilo mehr sicher nicht schaden.

Perfekt ist was anderes.

Also für mich könnte sie 10, evtl 20kg mehr vertragen, dann wäre die Figur vmtl optisch perfekt. Wichtiger ist aber prinzipiell das Gesicht der Person, sowie ihr auftreten.

Was ist die Schlussfolgerung?

Option A hab Modelmaße und sei ein Dummchen. Dann kannst du jeden sunny-/f**kboy bekommen, musst aber damit rechnen jederzeit verarscht oder ersetzt zu werden.

Option B bleib so wie du bist und nimm dir einen normalen Typen, der dich aber auch liebt.

Option C bleib undabhängig und erfreue dich dein Leben an allem anderen. Vorallem hast du als Single niemanden, der dir Vorschriften macht, wann du Zuhause sein sollte, wie du dich zu kleiden hast, welches Sofa gekauft werden soll usw.

Meine Fragen an dich:

Warum regst du dich drüber auf, worauf andere stehen?

Wie viel wiegt sie und wie groß ist sie?

Was wäre demnach ihr Idealgewicht?

Wie viel wiegst du und wie groß bist du? (Einfach Mal für Vergleichswerte)

Was wäre dein Idealgewicht?

Ob sie magersüchtig ist oder nicht kann ich an dem Bild nicht beurteilen. Mir wäre sie zu dürr aber grundsätzlich (!) sieht sie für mich noch eher fit und sportlich aus als abgemagert. Da gibts Schlimmeres

Ich glaube nicht, dass sie magersüchtig ist. Wo hast du das gelesen? Dieses Foto ist schon ziemlich alt und wird für alle möglichen Beiträge im Internet missbraucht. Manche Frauen sind von Natur aus dünn und zierlich. Das muss nichts mit Magersucht zu tun haben. Ich persönlich finde sie sehr hübsch. Aber es kommt auch vor, dass ich manche mollige Frau hübsch finde.

Was möchtest Du wissen?