Ich hab Löcher für Ohrringe doch ich habe Angst ein Ohrring rein zu tun, weil es sich immer wieder entzündet. Was kann ich dagegen tun?

7 Antworten

Nimm mir echtschmuck, bevor du die Ohrringe rein machst, Schmier sie kurz mit Vaseline ein und nimm sie nach 2 Stunden wieder raus. Wenn du des ein paar Tage machst sollte es wieder gehen 😁 vorausgesetzt natürlich dass du keine Allergie gegen dieses Metall hast.

Nimm Ohrringe aus echten Metallen - Gold, Silber, Titan, keine Legierungen (oft ist Modeschmuck aus solchen Legierungen, die vertrage ich z.B. auch nicht - und merke das nach ein paar Stunden schon). Wenn dei diesen Ohrringen sich auch das Ohr entzündet, dann tut es mir leid, solltest du leider ganz darauf verzichten. Es gibt Menschen, die vertragen das gar nicht, dann gehörst du leider auch dazu.

Hab schon seit ich 2. bin Löcher

0
@lucy1020

Und immer Probleme damit oder hast du seit dem keine Ohrringe mehr getragen?

0

Probiere mal ein anderes Material, vielleicht hast Du eine Allergie.

Wichtig immer vor dem einsetzen gut desinfizieren.

Ich mache es immer so: Bodylotation/Handcreme auf die Vorderseite und die Rückseite und BodLotation/Handcreme auf ohrlochstäbchen und dann flutscht das meistens ganz schnell und ohne schmerzen durch,hört sich vielleicht komisch an,ist aber so

Entweder du lässt es oder kaufst dir nicht so billig Zeug sondern was echtes

Was möchtest Du wissen?