Ich hab keine Träume/will mir keine Ziele setzen?

2 Antworten

Hey!

Du bist 16, probiere dich aus. Es gibt 100% etwas, dass du dir erträumst. Wenn du denkst, du kannst damit später kein Geld machen, dann liegst du bestimmt falsch. Es geht nicht immer um Geld, aber ich denke du hast Angst davor, Risiken einzugehen. 

Mit 16 kannst du Risiken eingehen. Du kannst nicht sehr tief fallen, weil du noch von deinen Eltern abhängig bist, zumindest finanziell. 

Setz dir Ziele, die nicht zuweit in der Zukunft liegen. Sowas wie ein Führerschein oder Ähnliches und dann arbeitest du dafür. 

Denke einmal genau über deine Interessen nach. Du hast mindestens schon einmal im Leben was gemacht, das dir sehr viel Spaß gemacht hat. Ich meine auch etwas, dass vielleicht anstrengend war oder wo du dein Kopf benutzen musst. Ich hab eine Zeit lang gedacht ich werde Gamer (:D), aber habe dann gemerkt, dass mich ein Spiel, in das ich so viel Zeit reinstecke, nach einer Weile ankotzt. Ausschließen kannst du also auf jeden Fall viele Dinge, meiner Meinung nach.

Mir macht es zum Beispiel gerade total Spaß dir diesen Text zu schreiben, weil ich dir hoffentlich helfen kann. Denke also mal genau nach, was dich fasziniert. Die Vorstellung, über die du länger nachdenkst, kannst du dann mal etwas genauer betrachten.

Ach und noch eins, Disziplin kann man sich nicht antrainieren. Zumindest meinst du es wahrscheinlich anders, als es funktioniert. Wenn du Etwas ändern willst, musst du dir stets die positiven Resultate deiner Veränderung vor Augen halten, um den Ehrgeiz zu entwickeln, deine Resultate irgendwann in der Hand zu halten. Disziplin ist zum Beispiel ein Resultat davon. Du lernst während deiner Veränderung, dass du Etwas durchziehen musst, um an dein Ziel zu kommen. Da hast du deine Disziplin.

Ich hoffe, das hilft dir. Ansonsten frag nochmal näher nach. Grüße! :)

Mach dir weniger Gedanken darüber was nicht passen würde und mehr was dir gefallen würde, brauch ja kein festgenageltes Bild von Mann 2,7 Kindern Haus und vorgarten sein, Wenn du grade bock auf reisen hast ist dein zukunftsplan mal viel zu reisen, wenn du in Stimmung aus Romantik bist dann stellst du diene traumhochzeit vor :) Klar irgendwann muss man sich entscheiden. aber manchmal muss man auch einfach ausprobieren um Dinge ausschliessen zu können :) Vielleicht stellst du irgendwann fest dass du gern Hippie warst und nur "im jetzt" Leben willst. Sei offen für neues aber du brauchst doch nicht alles genau zu planen :) wünsche dir viel Glück !

Was möchtest Du wissen?