ich hab keine richtigen Freunde

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Betrachte das Leben als magisches Theater. In diesem sind unendlich viele Türen. Öffne eine davon und sieh hinein. Gefällt dir was du zu sehen kriegst? Dann verweile und genieße. Wenn nicht dann geh zur nächsten Türe. Auch wenn du nicht gleich fündig wirst gibt es doch eine Türe die dich fesseln wird. Die einzige Voraussetzung ist, dich nicht von vornherein festzulegen, keine Erwartungshaltung zu entwickeln. Dann wirst du auch die Freunde finden die zu dir passen und die dich glücklich machen.

Du brauchst doch eigentlich auch gar keine richtige abf ;-). Ich finde, man sollte Freunde nicht in Schubladen einordnen wie 'abf' oder 'mega gute Freundin' oder eben 'bff' oder sowas. Jeder Mensch ist auf seine eigene Art besonders und anders ;-). Sie sind alle tolle Freunde und du solltest froh sein, dass du sie hast.

das kann sich ja noch entwickeln, du musst einfach mehr Zeit mit denen verbringen und denen zeigen das du dich wirklich für die interessierst....irgendwann klappts schon...Viel Glück und Lg Sabrina1302

Du bist noch jung und wirst noch viele Menschen in Deinem Leben kennen lernen, mit denen Du zu tun hast und die Du charakterlich gut einschätzen kannst. Es werden sich Gemeinsamkeiten entwickeln, woraus Freundschaften entstehen können.

Lass' alles auf Dich zukommen. Ich bin zuversichtlich, dass Du auch einen besten Freund finden wirst.

so gehts mir genauso ich hab zwar freunde in der schule aber ich hab nicht so richtig ne abf, und dann gibt es noch tuschelleien zwischen den "angeblichen" freunden und so was kotz an ich verstehe ich

und meine ehemalige beste freundin ist weggezogen und na ja +

aber des wird schon du wirst betimmt in zukunft jemanden finden ich wünsche dir viel glück :D ^^

Danke für deine überaus relevante Information! Wie konnte ich ohne dieses Wissen nur überleben?

bitte'schön :D - ich weiss es nicht :o

0

Was möchtest Du wissen?