ich hab keine ausbildng zum kaufmann gemacht aber die ihk prüfung nicht bestanden und nicht nachgeholt habe aber die beruschule abestanden hab ich den abschlus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ups hab Keine geschrieben es soll natürlich Eine ausbildung heißen

nein, aber meines Wissens nach, kannst du die Prüfung wiederholen. Da musst du bei der IHK fragen, wenn die Termine sind

Formuliere erstmal deine Frage vernünftig.

Antwort: Keine bestandene Abschlussprüfung: Kein erlernter Beruf. Du hast vermutlich nur das Abschlusszeugnis deiner Berufsschule. Das kannste dir an die Wand hängen. Mehr nicht.

Wenn Du einen Abschluß hättest, hättest Du eine schriftliche Bestätigung darüber von der IHK bekommen.

nein natürlich nicht - ohne abschlußprüfung gilt das nicht.

nur die ihk prüfung ist der beruf bestanden.

die berufschule ist nicht wichtig.

man sollte halt eine lehre machen und nicht meinen man kann alles?

Nein, und bei deiner schlechten Rechtschreibung wundert mich das auch nicht! Ich will ja nicht gemein sein, sorry, aber du musst da wirklich dran arbeiten. Du kannst deinen Abschluss nachmachen, indem du einfach die Prüfung wiederholst.

Wenn du die Prüfung nicht bestanden hast wirst du sie erst wiederholen müssen, um den Abschluss zu haben.

Was möchtest Du wissen?