Ich hab im ersten Halbjahr in Chemie eine 3 gehabt und mein Lehrer meint ich steh auf einer 5 bekomm ich dann eine 4 im Zeugnis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

HEy,

es kommt auf den lehrer an, hattest du zwischen den Halbjahren Lehrerwechsel, wird aus der 4 eher nichts. Dann gibt es drei verschiedene Kategorien: 1. Lehrer die eine Gesamtnote bilden also aus Hj1 und Hj2, 2. Lehrer, die die Hj einzeln bewerten, 3. Lehrer, die das erste HAlbjahr im Hinterkopf behalten.

Außerdem ist natürlich die Frage, was du mündlich und schriftlich geleistet hast im Einzelnen, wäre gut zu wissen...

lg

S: Viele nehmen sich eine "pädagogische Freiheit" noch heraus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, wieso?

Die Note im letzten Halbjahr hat nichts mit der Note in diesem Halbjahr zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, muss aber nicht. Am Ende entscheidet es der Lehrer. Da ist das nur Kaffeesatz-Leserei, was wir hier machen. Frag ihn doch!

Viel Glück!

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triforce1310
29.06.2017, 00:07

Unser Chemie Lehrer verarscht uns sehr oft und ich weiß nicht ob ich ihn glauben schenken soll. 

0

In welcher Klassenstufe bist Du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kath3695
07.07.2017, 16:48

Dann wird es die 4 :)

0

Nein eine 5, weil nur die Note vom 2. Halbjahr auf dem 2. Zeugnis zählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triforce1310
29.06.2017, 00:10

Nein, auf unserer Schule wird das erste Halbjahr mit einbezogen 

0

Hä? Er sagt dir das du auf einer 5 stehst. Dann kriegst du auch eine 5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?