Ich hab ihn so hart verarscht/wie kann ich es wieder gut machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst es ihm zeigen, indem dich diesmal anstrengst und bei einem Kurs bleibst, und nicht dauernd deine Meinung änderst. Außderm muss ich noch sagen, dass du nicht mehr viel andern kannst, wenn er dir nich mehr glauben möchte, dann wird er es auch nicht. Streng dich an und Versuch es nochmal. Lade ihn doch mal zum Essen ein oder mache ein schönes Picknick irgendwo, wo ihr euch auch gut und in Ruhe aussprechen könnt

Ich würde bloss nichts mehr machen. Du spielst mit Gefühlen das ist ja ekelhaft. Keine Ahnung wo das Problem ist aber nochmal jetzt vor allem so kurz nach der Sache in seine Nähe zu kommen ist zu riskannt meiner Meinung nach.
Willst du ihm einen Obstkorb geben oder was? Hahaha
Also ich würde ein bisschen Zeit vergehen lassen (1 woche), damit du dir auch richtug Gedanken machen kannst, und er siegst dass du es tust, und dir im klaren bist was du gemacht hast und was du tun willst um es wieder gut zumachen.
Eine ehrliche Entschuldigung ist angemessen. Bitte keine Geschenke oder so! Nach der Entschuldigung würde ich komplett auf Abstand gehen.

Also es ist völlig normal, dass man in manchen Momenten so emotional beeinträchtigt ist, dass man so verzweifelt ist und genau solche Sachen macht, aber du solltest dich entschuldigen und das klären, wenn er dann immer noch so sauer ist, dann würde ich das lassen, weil sowas dann einfach auch von ihm aus ein bisschen unreif ist. Es kommt aber auch drauf an was du ihm gesagt oder geschrieben hast.

Was möchtest Du wissen?