Ich hab heute meine zahnspange bekommen (bin 16) und ich schäme mich so dafür...?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich bin 15 und habe seit fast zwei Jahren eine Zahnspange, kann aber mit gutem Gewissen sagen, dass ich gerade und vor allem schöne Zähne haben werde. Tu' doch einfach dasselbe.

Und mal ernsthaft, es ist doch wirklich nur 'ne Zahnspange? Sag deinem Freund einfach, dass du jetzt eine Zahnspange bekommen hast. Daran ist nichts besonderes, weil fast alle Jugendlichen irgendwann mal eine bekommen haben. Du bist auch nicht die Einzige, in deinem Alter.

Und was die Schmerzen angeht: Das hört nach einer Weile auf. Auf deinen Zähnen ist jetzt Druck, und wenn dein Kieferorthopäde den Draht ab und an fester ziehen muss (bzw. er wählt einen festeren), dann kann das erneut für ein paar Tage weh tun - aber deshalb geht nicht gleich die ganze Welt unter.


Liebe Grüße

Du findest Dich also Mega schön...     :-)))   Und nun eine Zahnpange!!!!  Das Leben ist schon hart! 

Mädl, denk einmal weiter als bis zum Tellerrand. Du findest Dich mit schiefen Zähnen wirklich megaschön? Interessant!

Jetzt - in der Gegenwart - vernünftig sein und später die Früchte ernten. Nämlich ein  attraktives Lächeln mit schön geraden Zähnen. Warum eigentlich denkst Du nicht selber so weit? Mit 16 solltest Du schon reif genug dafür sein!

Eine Zahnspange ist nicht zum Schämen, wenn Du schiefe Zähne hast. Bedenke nach gar nicht langer Zeit, wirst Du Dich darüber freuen, was für ein schönes Gebiß es geworden ist. Wenn Dein Freund ein echter Freund ist, wird er die Zahnspange gut finden.

Ja also ich musste mich auch erst drann gewöhnen ich  hab mich auch am Anfang geschämt aber meine Freunde haben mich immer so oft zu lachen gebracht bis sie sie sehen durften (konnten ) und sie haben mir immer wieder Hoffnung gemacht und ich habe es 2 Jahre geschafft also es ist kein Problem du musst dich nicht schämen und das mit dem essen das geht in einer Woche weg war bei mir zumindestens so 😉 

Gute Besserung 

LG Celina

Hab auch seid 2 Monaten eine Zahnspange bin jedoch 14 . Ich hab mich auch anfangs total unwohl und hässlich mit der zahnspange gefühlt. Hab versucht meine zähne so wenig es geht zu zeigen, aber nach ner Zeit hat es mich nicht mehr interessiert, denn wenn meine Freunde mich wirklich mögen, dann mögen sie mich auch mit der Spange.Und wegen den Schmerzen/ Druck auf den Zähnen : das geht nach 2/3 Wochen weg. Wenn der Draht gewechselt wird, tut es für wieder weh, diesesmal aber nur für paar Tage .. Halt es einfach durch.Denk immer an das Endergebnis ;) Du hast dann wundervolle gerade schöne Zähne Schaffst du schon ! <3

So ein Seich, was sollte an dir anders sein nur weil du von nun an ne Spange trägst? Und wen interessiert das? Besser du riechst gut. ;) Und wenn du sonst ne Hübsche bist, dann gehst du jetzt mal den Weg des grauen Entlein um dann zum vollendeten Schwan zu werden, ausserdem: Wenn man nicht perfekt ist, wirkt man sympathischer, ausserdem erkennst du nun wem du wirklich wichtig bist ((:


Viel Mut! (:


Ich hatte auch ne Zahnspange, hab sie zu früh rausgenommen und es nicht bereut. Aber ich bin lieber zufrieden als hübsch ;)

Das kenne ich von meiner Schwester. Die musste damals auch eine Spange bekommen und war erstmal echt geknickt.

Das gibt sich. Der Druck auf den Zähnen gibt sich auch, irgendwann wird es ganz normal. Aber der Zahnarzt wird die Spange mehrmals nachstellen, bis die Korrektur fertig ist.

Da wirst du jedes mal diesen unangenehmen Druck haben. Also überleg dir was, wie du deine Laune behalten kannst. Lass dich am besten von deinem Macker in den Arm nehmen und trösten ...

Und Zahnspanngen können doch sogar ganz süß aussehen. Wobei, schon klar, die kleine Mädchen Zeit ist um bei dir :D.

Ich glaube ich kann dir mein Wort darauf geben, dass ihn deine Zahnspange gar nicht nerven wird, wenn du schlechte Laune hättest aber doch schon sehr.

Akzeptiere es so wie es ist, ich Persönlich finde nix daran schlimm eine Zahnspange zu trage, da sie in meinen Augen nix schlimmes an sich hat, im gegenteil sie macht ja die Zähne wieder schön

Das ist zum Anfang ganz normal, das es so krass weh tut. So ca. in deinem Alter oder eher gesagt wo ich jünger war, hatte ich auch eine Zahnspange. Die erste Zeit war einfach nur grauenhaft. Ich konnte nicht mal wirklich essen oder so, da ich tierische Schmerzen hatte. Nach 2 / 3 Wochen ungefähr wurds besser, ich konnte wieder ganz normal essen.
Außerdem ist es nicht schlimm wenn man eine Zahnspange hat, da die Zähne ja wieder gerade werden sollen. Meine Cousine ist 25 oder so und die hat letztes Jahr auch eine Zahnspange bekommen.

Also erst mal schmerztabletten nehmen. Der Schmerz geht nach wenigen Tagen vorbei.
An das pieksen gewöhnst f u dich, ansonsten gibt es wie Wachs, das man Firmen kann und auf die entsprechenden Stellen drauf macht.
Du brauchst dich nicht zu schämen. Ich fand mich am Anfang auch hässlich damit und wollte nicht mehr lachen. Allerdings gewöhnst du dich daran. Sieh es als ein Schmuckstück dass du trägst.😉

Die Schmerzen gehen in ein paar Tagen weg. :) Du musst dich für eine Zahnspange nicht schämen; sie ist ein Zeichen von Pflege in meinen Augen. Wenn dein Freund dich deswegen hasst, kannst du ihn gleich verlassen.

Eine Zahnspange tut nur am Anfang weh.

Ich habe aber noch nie gehört, dass jemand eine Zahnspange hässlich gefunden hat. Denk dir einfach das du bald schöne, gerade Zähne hast;)

Du wirst Dich daran gewöhnen , und wenn dann alles blitzt ,  und gerade ist , wirst Du froh sein , diese Maßnahme auf Dich genommen zu haben !

Bei mir hat das niemanden gestört, da fast jeder eine hatte. Niemanden wird das jetzt wirklich stören und die schmerzen und das nervige Gefühl geht nach einer Woche weg.

Du schämst Dich? In den USA z.B. zeigt man stolz seine Spangenbeißerchen! Weil sich das nicht jeder leisten kann! Die müssen die komplette Behandlung selber bezahlen und kriegen auch nix zurück!

Was möchtest Du wissen?