Ich hab heute Geburtstag und möchte nächsten Freitag nachfeiern. Wie viele Personen darf ich einladen?

6 Antworten

Hängt davon, wo Du wohnst. Es ist davon auszugehen, dass es genau eine Person aus einem anderen Haushalt sein darf.

Soviele, wie du für richtig hältst. Oder denkst du im Ernst, dass das irgendjemand kontrolliert. Wenn du allerdings Denunzianten in deinem Umfeld hast, würde ich vorsichtig sein. Wie auch immer, viel Spaß bei deiner Feier.

Das ist ja schlau. Deshalb fahren auch so viele besoffen Auto. Blöd, wenn dann ein Unfall passiert.

Wenn alle so denken wie du - kein Wunder, dass wir Corona "behalten".

0
@gutehush

Nein, ich denke, was ganz anderes. Der Fragesteller muss eigenverantwortlich entscheiden, was er für richtig hält. Ich würde keine. Geburtstagsfeier ausrichten, aber nicht weil die Politik Kontaktbeschränkungen diktiert hat, sondern weil jeder Kontakt, die Gefahr einer Infektion beinhaltet.

0

Wenn dann noch gilt: 1 Haushalt + 1 haushaltsfremde Person - nur einen einzigen Freund ...

Sowas besser unterlassen in diesen Zeiten.

Hier in Bayern wäre 1 Person erlaubt.

Geburtstagtagsfeierkindergarten. Manche Leute haben Probleme...

Kommt drauf an wo du wohnst. In Bayern ist maximal 1 Person erlaubt. Aber ich gebe dir ein Rat, unterlass es dieses Jahr lieber und hohl es im Sommer nach, es kann das das nach 20 Minuten die Polizei vor deiner Haustür steht da die Nachbarn es bemerkt haben. Wie alt bist du geworden?

Was möchtest Du wissen?