ich hab glaub ne kohlenmonoxidvergiftung, was tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Per Ferndiagnose wage ich zu bezweifeln dass du eine Kohlenmonoxidvergiftung hast.Vllt. war mit dem Essen etwas nicht in Ordnung und du steigerst dich in etwas rein.

Wenn es dir schlecht geht und du ganz sicher sein willst solltest du zum Arzt gehen. Lg

Gehe sofort zum Arzt, das ist nicht gut. Das nächste mal grill lieber draußen, auch mit Fenster offen und Ventilator bring das nichts. Der Rauch geht zwar raus, aber es bleibt immer noch Kohlenmonoxid zurück. Nur der Arzt kann feststellen wie schlimm das ist und was man machen kann.

Hast du mit Holzkohle in der Wohnung gegrillt?

Dann ist es möglich das du ne Vergiftung hast. Symptome sind: Kopfschmerzen, Atemnot, Husten, Schwindel. Sollte das bei dir zutreffen, dann rate ich dir geh zum Arzt. Ich hatte letztes Jahr durch einen Brand ne Rauchvergiftung und weiß daher aus Erfahrung das es nicht von alleine besser wird. Also warte nicht bis Montag. Gute Besserung

Dann geh zum ARZT oder ruf den Notdienst oder fahr in die Notaufnahme - was willst Du damit hier im Forum? Ferndiagnosen gibt es nicht.

würde auf jedenfall den Arzt besuchen. Mit so ner Vergiftung ist nicht zu spassen

Halte dich viel an frischer Luft auf, dann geht es vorbei. Wenn es überhaupt eine CO-Vergiftung ist.

also Terminator bist du wohl definitiv nicht, dem hätte das mit Sicherheit nichts ausgemacht

wenn es so wäre, würdes du heute nicht mehr leben können, das kohlenmonoxid ist geruchslos

Warte erstmal noch ne Stunde. Wenn es dann nicht besser wird dann suche einen Arzt auf.

terminator7000 08.03.2014, 14:15

das ist seit ich aufgewacht bin schon so nur ohne übelkeit wie gestern

0

Ab zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?