ich hab gespickt was soll ich als ausrede den eltern sagen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sag einfach die Wahrheit. Damit können die meisten besser umgehen. Und du bist nicht der erste der beim spicken erwischt wurde und wirst vermutlich auch nicht der letzte sein.

Und deine Eltern waren vermutlich auch keine Heiligen und haben auch mal abgeschrieben in der Schule. So lange deine Noten sonst gut sind ist das ja auch ein verzeihlicher Ausrutscher.

Probiers mit der Wahrheit, die kommt immer noch am besten.

lügen haben lange beine! also so soll er es auch machen.

0

Ausrede? Sage ehrlich, was Du trotteliges gemacht hast.

also sag am besten das du spiderman bist und gerade als du beim bearbeiten des tests/arbeit einen trupp verbrecher aus dem fenster gesehen hast und deswegen die arbeit abbrechen musstest

sag ihr einfach wie es passiert ist und warum du das gemacht hast, sie wird dir den kopf dafür schon nicht abhacken.

lg:)

Sag es ihr? Es gibt keine guten Ausreden

Einfach die Wahrheit sagen! Du hast Schei.... Gebaut, also steh gefälligst auch dazu.

Sag ihnen die Wahrheit. Wenn d ehrlich zu ihnen bist, werden sie dir so etwas auch nicht so übel nehmen, wie wenn du sie belügst oder irgendwelche Ausreden erfindest. Wenn du etwas daraus gelernt hast, dann sag ihnen auch das und versprich in Zukunft nur noch ehrlich an Klassenarbeiten heranzugehen.

Keine Ausrede - sag, wie es gewesen ist.

Was möchtest Du wissen?