Ich hab gerade schluss gemacht über WhatsApp?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :) Wenn du es ihm schon mal persönlich gesagt hast, ist das doch okay. Wenn es nicht mehr geht und du dir sicher bist, dass du nicht mehr kannst, ist es so vielleicht besser. Es ist ganz allein deine Entscheidung und die sollte dein Partner auch akzeptieren, vorallem da du es ihm ja auch persönlich gesagt hast.

Liebe grüße und kopf hoch :)

R3turNNN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast vorher schon Schluss gemacht und das auf WhatsApp nochmal wiederholt?

Wenn du den ersten Teil gemacht hast fände ich das in Ordnung.
Vielleicht triffst du dich nochmal mit ihm um das zu erklären, aber eigentlich hast du das ja schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
19.09.2016, 01:41

Ja gestern aber er hat gesagt Nein daß das nicht stimmt und er glaubt dass wir trotzdem zusammen sind

0

Das was du gemacht hast war okay. Ursprünglich hattest du ja persönlich Schluß gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was war denn der Grund? Erklär doch mal richtig was los war? Und wieso machst du einfach Schluss und dann noch per whats app? Liebst du ihn denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
19.09.2016, 01:48

Ich liebe ihn. Wir arbeiten beide momentan viel. Vorher haben wir uns sehr viel gesehen und es tat uns nicht gut. Und wir streiten wieder sehr viel über Kleinigkeiten. Zwischendurch war es besser. Generell sind wir mittlerweile sehr unterschiedlich. Mich stört vieles an ihm zum Beispiel, dass er nicht mehr so viel wert auf Hygiene legt und rücksichtslos und unsensibel geworden ist. Er hat gestern als ich schluss gemacht hab gesagt, dass es nicht stimmt und wir trotzdem zusammen sind und eben haben wir nochmal drüber geschrieben und ich habe gesagt, dass er mir keine Wahl lässt als über WhatsApp schluss zu machen und den Kontakt abzubrechen. Die Liebe reicht leider nicht wenn wir uns ganz unterschiedliche Dinge für die Zukunft wünschen.

0
Kommentar von kirschbonbon29
19.09.2016, 01:59

besser ihr nimmt eine psych. paarberatung. mach doch nicht sowas, er hat doch auch Gefühle u. du liebst ihn! Wahrscheinlich seid ihr beide etwas überfordert. Habt ihr mal an urlaub gedacht? vielleicht täte es euch gut mal abzuschalten? Mich stört auch manchmal was an meinem partner, aber im grossen u. ganzen bin ich glücklich mit ihm u. kann ihm nicht weh tun, weil er oft verlassen wurde! Mach es rückgängig mit deinem freund. Frag ihn wie er sich wirklich fühlt u. gehe auf ihn ein anstatt an schluss zu denken. arbeitet beide an euch! alles Gute!

0
Kommentar von kirschbonbon29
19.09.2016, 02:29

Die einfachste Lösung ist Schluss zu machen aber ob es richtig ist, ist andere Frage. Die meisten hier raten es dir. Lege dich erstmal schlafen und schlaf drüber! Denk an die schönen Dinge und wieso du ihn liebst, das ist wichtig u. nicht aufzugeben. Träum schön!

0

per whatsapp macht man nicht Schluss. genauso wenig wie mit einem post-it, per email oder sms. egal aus welchen gründen. macht man nicht. punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RRRRDDDD
19.09.2016, 01:39

Sie hatte schon vorher persönlich Schluß gemacht.

0

Das klingt nicht im geringsten so, als ob du es überhaupt versucht hast anständig und richtig zu erklären.
Ich meine, wieso klappt es aufeinmal per WhatsApp?
Nein, es ist verdammt noch mal nicht OK mit seinem Verlobten per WhatsApp Schluss zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein war richtig, da du es Ihm ja vorher Persönlich geagt hast !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?