Ich hab gerade meinen Grundumsatz berechnet und der ist bei 2538 kcal was heißt das jetzt genau für mich ,wenn ich etwas abnehmen will?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das Tatsächlich dein GRUNDumsatz ist dann solltest du MEHR als den Essen um gesund abzunehmen. Ist das dagegen dein GESAMTumsatz (wovon ich einfach mal ausgehe) solltest du etwas darunter liegen wenn denn alles richtig gerechnet ist

WENN du denn abnehmen musst was man nicht beurteilen kann da hier sämtliche Angaben zu deiner Person fehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt auch mal davon ausgehen, dass das dein Gesamtumsatz ist ;)

Der Grundumsatz ist nämlich die Anzahl von Kalorien, die du verbrauchen würdest, wenn du den ganzen Tag nur liegen würdest. Da du das aber nicht machst, werden zusätzlich für die Bewegungen weitere Kalorien verbrannt. Wenn man die jetzt auf den grundumsatz addiert, erhältst du den Gesamtumsatz.

Um abzunehmen brauchst du in jedem Fall ein Kaloriendefizit, heißt, du musst mehr Kalorien verbrennen als aufnehmen. Um dabei gesund zu bleiben, ist es wichtig, dass die Menge der aufgenommenen Kalorien zwar kleiner als der Gesamtumsatz, aber größer als der grundumsatz ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt viel. Sicher, dass du richtig gerechnet hast? :o Musst nicht deine Maße angeben, aber schau mal, ob du nicht den Gesamtumsatz meinst. :)

Ansonsten: Halte dich an den Grundumsatz beim essen, dann wirst du abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst täglich, bzw dauerhaft unter deinem kalorienbedarf bleiben, am besten so 500 kcal,
es geht zwar langsam aber dann gewöhnt sich dein körper daran weniger zu essen, dass heißt nach der zeit ist das selbstverständlich nicht soviel zu essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?