Ich hab gepisst und dann hatt mein Schwanz von vorne gebrannt hatt richtig gebrannt was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Rafaat15,

bei gesundheitlichen Fragestellungen ist es immer richtig den Rat eines Facharztes einzuholen und diesen das Problem untersuchen zu lassen. Die von dir beschriebenen Symptome lassen eine Blasen-, Harnwegs- oder Eichelentzündung vermuten, dies sollte aber zeitnah von einem Urologen festgestellt werden. Hierbei gilt, je eher man etwas macht und die Behandlung startet, desto einfacher und erfolgreicher ist es behandelbar. Je länger man wartet, desto höher ist das Risiko,  dass es sich verschlimmert und dann schwieriger und langwieriger zu behandeln ist. 

Du kannst auch als Akutpatient zu einem Urologen gehen, dafür müsstest du aber etwas Zeit mitbringen, denn du wirst einige Zeit in der Praxis warten müssen.

Hey

Mach dir keine Sorgen, dies hat bei uns Männern meist wirklich harmlose Ursachen und es kann selten mal vorkommen, das es beim Wasserlösen brennt. Bei einer Blasenentzündung z.B würdest du oft drang verspüren, oft auf die Toilette zu müssen und kanns dann aber nicht wirklich Urin absetzten. Ausserdem ist eine Blasenentzündung beim Mann sehr selten, meist sind da wirklich die Frauen betroffen. Also solange der Urin hell und klar ist musst du dir eigentlich keine Sorgen machen, wenn das bisher ein oder zwei mal vorgekommen ist.

Gruss Marc

Was möchtest Du wissen?