Ich hab gelesen wichsen soll mit Kerzenwachs auf der Eichel ganz geil sein, aber brennt das nicht voll heftig und geht das Wachs wieder gut ab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Habe ich auch schon gemacht. Aber bitte: keine farbigen oder Bienenwachskerzen. Je höher du die Kerze hälst, desto "kälter" ist das Wachs. Und, versuche es erst an anderen Körperstellen, dann auf die Eichel. Wobei so "heftig" ist das dann gar nicht ... :-)

Geht gut, aber keine Bienenwachskerzen und nicht zu tief halten. Kleiner geiler Schmerz jedesmal, dann nicht mehr. Wachs geht teils von alleine ab oder lässt sich abziehen.

1. Man sollte darauf achten was für Kerzen man nimmt.  Für sowas nimmt man sogenannte  niedrigtemperaturige.  Also wo das Wachs schnell schmilzt. Und auch keine farbigen oder verzierten.  

2.  Probier es lieber erstmal auf anderen Körperstellen, die Eichel ist schon sehr empfindlich.

Kannste machen, dann hast du einen Wachs -Penis,mal was anderes und wenn du es falsch machst, dann brennt er.

Habe noch was vergessen, wenn das Wachs gehärtet ist, dann kann man das mit heißem Bügeleisen und einem Tuch wieder abbügeln, da ist der Schmerz noch besser. Heftig anfangen und langsam nachlassen.

0

Ich hab das auch gemacht geht leichter ab als gedacht wenn du das Wachs auf die eichel machst wird es nur leich warm aber wenn du dann nach 3 sec die vorhaut nach oben wider schiebst dann wir es richtig warm und tut verdammt noch mal gut

Einfach ausprobieren ;)

Was möchtest Du wissen?