Ich hab etwas wichtiges gelernt, ich möchte keinen Sex oder Beziehung mit Frauen die ich nicht liebe, da können sie noch so hübsch sein, werde ich erwachsen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Oh das klingt aber gut...

Die Fähigkeit kurzfristige Bedürfnisse und deren Befriedigung zugunster langfistiger aber dafür stabilerer Ziele zurückzustellen, ist ein wichtiger und guter Schritt in Richtung Initiation als Mann.

Man nennt das auch sozial-emotionale Reife.

Du bist noch Schüler und der Schwerpunkt deiner Interessen ist nun da, wo er hingehört, nämlich zum Thema Schule.

Du kannst sicher sein, es zahlt sich aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ;)

Ich sage mal so -------> es ist zumindest ein gutes Zeichen dafür, dass man emotional reift & einem andere Dinge wichtiger sind als Geschlechtsverkehr und das sprichwörtliche "Hörnerabstoßen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll es wissen? Vielleicht / evtl. möglich. Mehr kann man bei einer solchen Fragestellung nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast nichts wichtiges gelernt, sondern nur deine bisherigen Vorurteile, Sichtweisen durch andere ersetzt!

Irren ist bekantlich menschlich, nicht nur subjektive Sichtweisen.
Was soll der emotionale Stuss, der in Sachen Liebe, Gefühle üblich geworden ist? Alles ist vergänglich und situativ anders, auch was angebliche Liebe betrifft!

Sex ist normal nur nötig, wenn man Nachwuchs produzieren will. Wozu wird Sex so überbewertet obwohl es da meist nur um sehr sehr wenig Zeit dafür geht? Vermarktete kollektive Gesellschaft, in der die guten, braven nur an gewisse lobenswerte Dinge denken? Also frei von sonst üblichen Mogelpackungen? Du mogelst auch ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal gucken ob sich deine Meinung in den nächsten Jahren ändert wenn du kein Mädchen findest das du lebst in so Ca 3 -4 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man so bezeichnen. Wenn jemand aufhört mit Frauen zu schlafen, für die er keine Gefühle hat/hatte, ist das ein gutes Zeichen. Aber, ich denke erwachsen ist man dann, wenn man etwas von der Welt versteht. Leider weiß ich nicht, wie ich das erklären soll. Aufjedenfall bist du schon mal auf den richtigen Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das noch nicht selbst einschätzen kannst. Nein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein... Ältere sind genauso schlimm... und man kann Liebe eh nur für sich selber definieren.. also mach dir nichts drauß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt so ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So bald du solche Fragen nicht mehr stellst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Shit, ich habe so sehr mit dir gerechnet. Bleibe lieber Kind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass Du noch nicht viel Erfahrung auf diesem Gebiet hast.

Es ist richtig, dass man für gewöhnlich keine Beziehung mit einer Frau eingeht, die man nicht liebt.

Denn Liebe ist eine Belohnung, die man sich verdienen muss.

Und wenn sich eine Frau diese Belohnung nicht verdient hat, geht man logischerweise keine Beziehung mit ihr ein.

Aber man kann trotzdem mit ihr Sex haben.

Denn Sex funktioniert auch ganz hervorragend ohne den ganzen anderen Firlefanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?