Ich hab etwas im Internet bestellt und hab auch die Versand kosten bezahlt. Als der Postbote von DHL mir die bestellung brachte musste ich noch 20CHF zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also du zahlst jetzt einfach so, nur weil der Paketzusteller sagt, er will jetzt 20 CHF von dir haben :-)

du hast sicher eine Bestätigung/Rechnung dafür bekommen, wo detailiert draufsteht, wofür du bezahlt hast.....

wenn nicht, dann gib mir deine Adresse, ich bringe dir jeden Tag ein Paket vorbei und kassiere einfach 20 CHF und lasse mir von dir sogar noch die Übernahme bestätigen ;)

was sich auch mir aufdrängt als Vermutung wären "Zoll"-Gebühren......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zoll. Deutsche Post hat mit der Schweiz kein Zollabkommen und Schweiz ist nicht EU.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andie61 28.10.2016, 20:53

Was hat das mit der Frage zu tun?DHL ist ein Paketdienst der weltweit opperiert,auch in der Schweiz,somit kann es nichts mit Zollkosten zu tun haben.Sogar in den USA gibt es DHL,und in Deutschland auch UPS,die liefern ja auch nicht nur Bestellungen aus den USA aus.

0
berlina76 28.10.2016, 20:55
@andie61

Der Fragesteller schreibt aber auch nicht explizit, dass er bei einem Schweizer Unternehmen bestellt hat. 

0
netzy 28.10.2016, 21:21
@andie61

@andie61
auch DHL hat eigene Zoll-"Abteilungen" und die informieren dich sogar per Anruf, das bei deinem Paket ich sage mal "Einfuhr"-Gebühren fällig sind und das wird dann auch eingehoben

war zumindest bei mir mehrmals so.....

und nur weil DHL weltweit operiert, mußt trotzdemm du die "Zoll"-Gebühren zahlen wenn welche fällig sind, denn nicht deklarierte Pakete werden sehr wohl kontrolliert ;)

0

Dann hast du sicher auf Nachnahme bestellt?

Dafür muß extra gelöhnt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?