Ich hab einen Gelben Brief von Amtsgericht bekommen das ich als Zeuge aussagen muss.Ist das Anonym?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klares nein!

Auch wenn die Verhandlung vielleicht nicht öffentlich ist, stehst Du namentlich in allen Akten!

Auch die Befragung ist nicht anonym, der Richter, die Anwälte, der Angeklagte, alle sind da!

Sollte es sich bei dem Angeklagten um ein Familienmitglied handeln, kannst Du jedoch die Aussage verweigern! Aber nur dann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst im Gerichtsaal aussagen und der Richter nimmt deine Personalien auf. Dadurch wirst du allen Verfahrensbeteiligten bekanntgemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Gerichtsverhandlung ist in der Regel öffentlich. Also bekommt es jeder mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, natürlich ist das nicht anonym

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?