Ich hab eine kranke Taube gefunden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du ihr Wasser in den Mund spritzt nützt das gar nichts. Stell ihr ein flaches Schälchen/Tellerchen mit Wasser hin, das reicht.

Mh, es gibt einen Tiernotdienst den man anrufen kann, Nummer gibts im Netz, such mal.

Sieht sie sehr schlimm aus? Der Notdienst ist teuer wenn du einen TA zu dir kommen lässt. Musst du entscheiden.

Ich würd sie in eine gepolsterte Schachtel setzen, an einen dunklen eher warmen Ort (es sei denn ihr Kopf ist verletzt, dann nicht warm) und sie in Ruhe lassen. Such draußen nach Würmern oder ähnlichem. Bei Fressnapf gibts Vogelfutter für verschiedenste Vögel, unter anderem Wildtiere, vielleicht findest du da was? 

Vielleicht überlebt sie die Nacht nicht. Wenn doch sollte sie morgen früh natürlich zum TA! Aber da sie so verletzt ist kann es trotzdem sein dass er nur noch einschläfern kann.

Naja, ich wünsch euch Glück! Und es ist toll das du nicht weggesehen hast sondern dich um sie kümmerst!

Ps: bitte fass sie nur mit Handschuhen an, Tauben können alles mögliche haben


Hi,
also sowas wie ein Schuppen?
Meine Eltern ticken aus wenn ich die ins Haus schlepp.
Geht ein Meerschweinchenkäfig? Wie polster ich den? Zewa oder Kleintierstreu?
Ich hab hier Kleinsämerei meines Hamsterfutters gegeben und Wasser.
Danke

1
@Malavatica

Okay, habe jetzt ganz unten Sägespähne rein, ein Handtuch drüber und obendrauf Zewa, das ganze in den Schuppen, damit sich die Katze nicht an der Kleinen vergreift.
Ich hoffe sie übersteht die Nacht.

1
@pruddle

Hi, wollte nur ein kleines Update geben. Die Taube hat die Nacht überlebt und ist jetzt beim Tierarzt. 

Die haben dort gemeint, ein Vogel mit gebrochenem Fuß müsse eingeschläfert werden. Ich hoffe, das Beinchen ist nur verstaucht.

Ich bereue dass ich meine Kontaktdaten nicht dagelassen hab, ich hätte sofort den Vogel mit Beinschiene genommen.

Hoffentlich gehts der Kleinen bald besser.

Danke nochmal für eure Hilfe.

Ist übrigens krass, wie voreingenommem Leute gegenüber Tauben sind. Ich hatte irgendwann Angst zu sagen, dass der verletzte Vogel eine Taube ist. Da erntet man nur verächtliche Blicke,  echt traurig.

3
@pruddle

Ja, den Ruf haben sie weil sie oft Krankheiten übertragen. Aber dafür können sie natürlich nichts!

Klar kann man einem Vogel mit gebrochenem Beinchen helfen, ist nur kompliziert weil die Beine halt klein sind^^

Musstest du Geld bezahlen? Ich hab gehört bei "Fundtieren" sei es kostenlos.

1
@pruddle

Hallo, das freut mich sehr, dass die Taube überlebt hat und du beim Tierarzt warst. Da können sich viele eine Scheibe abschneiden. Ja, die Vorurteile finde ich auch unmöglich. Nur weil sie eben Kot hinterlassen und nicht hübsch sind. Als ob die Kerle, die sich da aufregen, noch nie gegen einen Baum gepullert haben. Das ist schließlich auch eklig. Bewahre dir dein Herz ♥. 

1

Das mit dem Wasser geben ist schonmal ne gute Idee. Versuch es einfach.

Ich hab mal in meiner alten Heimat einen kranken Bussard in der Stadt auf der Straße gefunden, kurzerhand in nem leeren Schuhkarton aus dem nächsten Schuhladen mitgenommen. Er konnte nicht mehr fliegen. Irgendwie hatte ich ihn auf dem Balkon aufgepäppelt, bis er davonflog, war ganz schön traurig der Abschied.

Nun, eine Taube ist kein Bussard und ich weiß auch gar nicht mehr genau, was ich getan habe (ist ne Weile her), aber ich will damit sagen, dass man so Vögel aufpeppen und denen helfen kann.

Alles Gute für die Taube :)

Ich kann da leider keinen guten Rat geben. Notfalls mache ihr einen gepolsterten Karton für die Nacht und fahre morgen früh zum Tierarzt. Finde ich toll, dass du dich kümmerst. 

Danke :)
Womit polstern und wie groß sollte der Karton höstens sein?

0
@pruddle

Ich würde irgendetwas Weiches nehmen, egal, Handtücher, Geschirrtücher. Und den Karton halt so, dass sie reinpasst. Sie wird sich mit gebrochenen Beinen nicht bewegen können. Da muss man improvisieren. Ich drücke die Daumen, dass sie es übersteht. 

0

Was möchtest Du wissen?