5 Antworten

Eigentlich ist die Frage falsch.

Im Modellbau werden als Akkus überwiegend Lipos eingesetzt. Diese haben eine Nennspannung von 3,7 Volt. Höhere Spannungen erreichst du durch Reihenschaltung mehrerer lipos. Da jede Zelle getrennt geladen werden mus, Lipos für jede Zelle mindestens ein zusätzliches Kabel oder zwei Anschlüsse ( einen für die die gesamte Spannung und einen wo die einzelnen Lipos direkt angegriffen werden können). Dein Lipo hat nur Plus und Minus es stehen also nur 3,7 Volt zur Verfügung. Andere Batterien kommen derzeit nicht in Frage, da keine die erforderliche Leistung bietet.

du kannst Akkus mit höherer Leistung nutzen sofern sie noch in den Heli passen. Bedenke bitte: mehr Leistung = mehr Gewicht. Ein größerer Akku bedeutet auch eine höhere Belastung für den heli

Ein weiteres lipo-merkmal ist die Höhe des stroms, der Kurzfristig zur Verfügung gestellt werden kann (wird mit C dargestellt. So kann ein 180 mah Akku direkt 3,6 Ampere zur Verfügung stellen, wenn es sich um einen 20C Modell handelt.da insgesamt nur 180mah zur Verfügung stehen, kannst du aber die 3,6 Ampere nur 3minuten nutzen (60 Minuten/ 20) in der Praxis deutlich weniger, da der Akku nie ganz entladen werden darf.

Also: ausmessen, welcher Akku noch passt und einen einzelligen (1s) Lipo mit mindestens 25C suchen. Die Stecker sind genormt. Einfach einen nehmen der gleich aussieht. Leider nehmen die Chinesen es mit der Polarität nicht immer genau. Der Stecker muss gleich belegt sein, dass heisst: der rote Draht bzw schwarze Draht muss beim neuen Akku genauso angeschlossen sein, wie beim alten

Wenn Du beim Batteriewechsel eine überhöhte Spannung anlegst, zerstörst Du den Motor!

Die Stromstärke (gemessen in A) ergibt sich bei angelegter Nennspannung aus den Eigenschaften des Verbrauchers.

Bei Erhöhung der Batteriekapazität (gemessen in mAh) verlängerst Du die Entladezeit der Batterie bei gleicher Belastung. Dabei erhöhst Du aber auch das Helikopter-Gewicht. Und damit verkürzt sich womöglich die Flugstrecke mit der Batterie, falls der Heli überhaupt noch anhebt.

In aller Regel kann man davon ausgehen, dass sich die Hersteller des Gerätes mit der Auswahl der Batterie schon einige Mühe gemacht haben. Das kannst Du beim Austausch wahrscheinlich nur verschlechtern.

Spannung sollte auf jeden Fall gleich sein, wenn du eine mit mehr mAh unterbringst ist die wohl auch schwerer, und fraglich ob das Ding dann noch (gut) fliegt. Passende findest du ev. bei ebay (aus China oder so)

Batterie-Voltbestimmung

Wenn ich 2 AA Batterien mit jeweils 1,5 Volt zusammenschließe, hab ich dann eine 3 Volt Batterie oder 2 1,5 Volt B. in einen Kreislauf? Danke an alle Antworten!

...zur Frage

Akkustand mit einem Arduino auf einem LCD Display ausgeben?

Hallo, Für mein kleines Projekt bestehend aus einem Arduino wollte ich bei meinem Lithium Akku die Kapazität messen also wie lange der Akku noch geht in Prozentangabe und anschließend auf meinem mini LCD Display ausgeben... Habe mich auch schon darüber im Internet informiert aber das ist leider echt schwer zu verstehen und Deswegen wollte ich hier nochmals Fragen wie ich das jetzt zustande bringen kann. Ich meine wenn wir als Beispiel einen PS4 Controller nehmen der ebenfalls einen Akku hat dann können wir anhand von 4Balken sehen wie voll der Akku "noch" ist. Hoffe auf eine ausführliche Erklärung... Danke im Voraus

...zur Frage

An die Elektriker/Wissenden?

Vorab :
Ich möchte keinen Schocker oder ähnliches bauen , interessehalber möchte ich die Auswirkungen von Elektromagnetischen Pulsen an Pflanzen und Samen beobachten . Dafür brauche ich eben eine kleine Kondensatorbank welche die Energie zur Verfügung stellt und speichert welche ich benötige .

Geladen werden diese kondis über eine blitzschaltung / SteppUp wandler welcher mit 1,5 v  arbeiten kann ,ich verwende eine Mono d Zelle ursprünglich wird diese Schaltung mit einer AAA Batterie betrieben doch das spielt ja keine Rolle , ich verwende eine Mono d Zelle da diese länger hält .

Was haltet ihr von diesen Kondensatoren?

Noch ein paar Daten :
Liefermenge: 2 Stück
Hersteller: United Chemi-Con
Hersteller Serie: KMH
Herstellerartikelnummer: KMH400VN681M35X80T2
Kapazität: 680 µF
Lebensdauer: 2000h
Spannungsfestigkeit: 400 VDC
Temperatur: 105°C
Toleranz: -10%...+50%
Aufbau: Elko radial (Snap-In)
Außenmaße (DxH): 35x80
Rastermaß: 10mm (Snap-In)
Datecode: 2000
RoHS konform: Nein

...zur Frage

Können "Batterie-Akkus" eine Powerbank antreiben theoretisch?

Hallo,

ich weiß es ist kostenmäßig reiner Quatsch und so gesehen sinnlos, daher Theorie, wäre ich also einer der Oligarchen die noch wohlauf sind und würde einer Firma eine nette Summe für die Entwicklung eines solchen Gerätes zahlen, ginge dies oder ist es technisch gar nicht machbar?! Als Batterien würde ich Marken-Akkus als Voraussetzung nehmen die ihre 1,2 Volt sehr lange halten, während die 1,5 Volt Batterien, gerade Kohle-Zink ja rapide schnell absacken... außer jene wo eigentlich wirklich ein Akku angebracht ist bevor man 4-5€ für Batterien bezahlt....

Das Minimum wären 4 Akkus, ideal wäre wohl AA jedoch scheint die Volt-Zahl wichtiger zu sein daher auch AAA, fraglich bleibt allerdings, ob gezielt und kontrolliert so viele mAh je Minute gezogen werden können oder ob das nur bei einer unkontrollierten Entladung geht die noch ältere Ladegeräte wegen des NiCd Memory Effekts haben?

4,8V wäre jedoch denke ich verkraftbar rein theoretisch. Bei meinem Vorgänger Smartphone hatte eine Inschrift: Max Charging Voltage: 4.15V... Das P8 Lite ist leider ein festverbauter Akku...

...zur Frage

Um wie viel V lässt die Spannung einer Batterie nach einiger Zeit nach?

Batterien entladen sich ja mit der Zeit auch ohne Belastung (zumindest Bleiakkus). Gibt es eine Faustregel wie viel Volt Spannung ein Akku über einen gewissen Zeitraum verlieren wird?

...zur Frage

Was verändert sich bei der Entladung einer Batterie (Akku)? Spannung? Stromstärke? Beides?

Batteriekennwerte werden in Volt z. B. 1,5 Volt-Batterien mit der Bezeichnung AA (Abmessung Durchmesser 14 Millimeter und 50 Millimeter Länge) angegeben.

Bei der Entladung verändert sich was? Die Stromstärke oder die Spannung?

Warum haben Akku-Batterien nur eine Spannung von 1,2 Volt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?