Ich hab eine Herzrhythmusstörung, welche Folgen kann kiffen für mich& meine Gesundheit haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Extremfall: Kreislaufkollaps.
Normalerweise steuert dein Körper allerdings selbst dagegen und wenn du schon länger kiffst kennt er das THC bereits..
Problematisch wirds wenn du mal zu viel erwischt (Herzrasen und co) - das kann im Krankenhaus enden.

Aber ganz ehrlich: 
Das weißt du selbst am besten. 
Gehts dir schlecht wenn du was rauchst, besonders was das Herz angeht ?
Wenn ja ist das ne Warnung und es reicht,  wenn nein - alles ok. 
Übertreiben sollte man natürlich nicht aber allein schon das du hier schreibst zeigt mir das du dir Gedanken dazu machst.
Pass einfach etwas auf und es wird schon alles werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Kiffen evtl. auch die Ursache?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen hat immer Nebenwirkungen und Risiken, egal, was man raucht.

Arterienverkalkung gehört auch dazu, also sicher nicht gut fürs Herz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kardiolige wird sich freuen.

Wenn er vernünftig ist, entlässt er dich endgültig und du darfst noch paar Wochen weiterkiffen. Dann ....

the undertaker is watching you!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?