ich hab eine frage wegen meinen Penis.Ich bin nicht beschnitten aber ich kann die vorhaut nie hinter die eichel ziehen aber ich kann ohne schmerzen mastubieren?

5 Antworten

  • Die Vorhaut sollte sich sowohl im erschlafften als auch im erigierten Zustand geschmeidig und mühelos so zurückstreifen lassen, dass die Eichel vollständig freiliegt. Du leidest an einer Vorhautverengung (Phimose). Google mal das Thema, schaue bei Wikipedia und Netdoktor nach und lies Dir alles gut durch.
  • Sehr oft lassen sich Vorhautverengungen durch Dehnübungen selbst heilen. Probiere das auf jeden Fall einige Monate aus. Nur wenn die Dehnübungen nicht helfen, solltest Du einen Urologen aufsuchen. Heutzutage ist es in sehr vielen Fällen nicht nötig, bei einer Phimose die Vorhaut zu beschneiden, wie das früher üblich war.
  • Wenn die Vorhaut beschnitten werden muss, ist es definitiv sinnvoll, soviel Vorhaut zu erhalten wie möglich. Es gibt moderne Operationstechniken (Vorhauterweiterung, Triple-Incision, Teilbeschneidung nach Maß), die sowohl Dein Problem lösen als auch viel Vorhaut erhalten, was sowohl im kosmetisch-ästhetischen Sinne als auch im sensorischen Sinne dringend anzuraten ist. Versuche mit verschiedenen Ärzten (Urologen, Chirurgen) über Deinen Wunsch zu sprechen, die Vorhaut möglichst zu erhalten und bestehe auf moderne OP-Techniken und lass Dir bloß nicht einreden, eine radikale Beschneidung sei besser. Es genügt definitiv, die Vorhaut soweit zu öffnen, dass ein problemloses Rückstreifen am erigierten Glied möglich ist. Die Kürzung der Vorhaut sollte soweit durchgeführt werden, dass am schlaffen Penis die Eichel nur gerade noch vollständig bedeckt bleibt.
  • DEHNÜBUNGEN: Morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für jeweils etliche Minuten die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite und Eichel mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, nach vorne und zurück, in alle Richtungen sanft soweit es geht ziehen, dehnen und massieren. Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es schmerzfrei möglich ist, und dort dann etliche Sekunden halten. Schmerzen, Mikroverletzungen und Narben unbedingt vermeiden! Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in der Badewanne durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt. Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann unbedingt weitermachen, bis die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Eine kortisolhaltige Salbe (freiverkäuflich in Apotheken z.B. "Ebenol 0,5% Creme") kann die Dehnübungen unterstützen und erleichtern. Wenn die Vorhaut auch im erschlafften Zustand nicht zurückstreifbar ist, sollte man auf jeden Fall diese Salbe begleitend verwenden, also die Vorhaut tagsüber und nachts damit eincremen.

Üb weiter, das geht schon irgendwann mal.

Immerhin sollte man sich auch da mal waschen können.

Nicht notwendigerweise. Google mal "Phimose".

Mögen Frauen beschnitten oder unbeschnitten schöner/besser?

Steht oben...

...zur Frage

empfindliche eichel unbeschnitten

hallo, als kind hatte ich eine vorhautverengung und hab vom arzt eine salbe bekommen, seitdem sind ein mehere jahre vergangen und ich kann ohne schmerzen die vorhaut im schlaffen und steifen zustand unter die eichel ziehen aber die vorhaut gerät immer wieder über die eichel wenn ich meinen penis normal masturbiere. ich muss wenn schon ganz unten am penis anpacken und jetzt zu meinem problem :

der sex hat ganzgut geklappt bis jetzt aber ich habe immer die vorhaut über die eichel gelassen und dann kondom weil ziehe ich die vorhaut zurück passt der kondom ring nicht mehr ganz und lässt sich nicht mehr abrollen. hab es mal so versucht( vorhaut zurück) und bin direkt beim eindringen gekommen. dasselbe beim blasen ..

soll ich mich beschneiden lassen oder meine vorhaut dauernd in der unterhose zurück ziehen, auch wenn sie dauernd wieder nach vorne rutscht?

...zur Frage

Vorhaut Verklebung Was tun?

Hallo Leute. Ich bin jetzt 16 Jahre alt. Und ich habe eine Verklebung an der Vorhaut mit der Eichel. Wisst hoffentlich was ich meine. Ich hab mich mal informiert und da sagen alle man muss beschnitten werden. Muss man das machen lassen oder ist es egal wenn das da angewachsen ist? Und wenn nicht kann ich auch selber zum Arzt gehen. Ich will das meinen Eltern nicht sagen.. Danke im Voraus

...zur Frage

Extrem empfindlicher Penis?

Hallo Bin derzeit 16 Jahre alt und ich denke ich hab an meinem Penis ein kleines Problem. also nicht weil er klein ist, mit der Größe bin ich einverstanden, aber ich habe eine sehr starke Vorhautverengung.. Das ist ziemlich nervend. Ebenfalls habe ich eine sehr empfindliche Eichel.. Das ist auch sehr nervig.. Ich kann meinen penis fast gar nicht anfassen. Er tut direkt weh... Ist das normal? Muss dazu sagen das ich noch Jungfrau bin.. Hängt das vlt damit zusammen? Mein nächstes Problem ist noch, das ich durch die beiden "probleme" starkes Smagma (hoffe dass schreibt man so) habe. Und ich kann es nicht entfernen da ich ja so empfindlich am penis bin.. Was kann ich gegen das alles machen ? Danke schon mal!!

...zur Frage

Kann etwas bei der beschneidung schiefgehen also impotent usw?

Am 17 Dezember ist meine op Hab richtig Angst aber es muss sein wegen vorhautverängung. Kann da irgendwas passieren ... impotent

...zur Frage

Muss ich beschnitten werden?

Hallo Leute ich bin 14,  werde Ende Januar 15, und habe ein Problem wie ihr oben schon lesen könnt. Also im schlappen Zustand kann ich meine Vorhaut nicht über die Eichel ziehen und im steifen Zustand auch so gut wie gar nicht.

Muss ich beschnitten werden oder gehts auch anders (habe Angst vor einer Operation). Wenn ich meine Eichel anfasse tut es weh im steifen Zustand auch. In "Filmen" sieht man immer dass sie ihre Eichel einfach so anfassen können geht das mit der Zeit weg?

Und nach dem Beschneiden hat man dann Schmerzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?