Ich hab eine dornwarze am Fuß und tut weh beim laufen ich kann nicht richtig gehen wie bekomme ich die richtig weg mit einer salbe und Schichten entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder vom Hautarzt Verrumal verschreiben lassen, einpinseln und Schichten abknibbeln oder operieren lassen.

Hatte auch welche, wurde operiert und sie sind nicht wiedergekommen.

Habe etwas an der Hand und durch die Wikrung von Verrumal (Virustatikum) wächst sie nicht mehr.

Abpolstern und sie "pflegen" erscheint mir nicht sinnvoll. Es werden mehr Warzen werden und sie wird / werden anfangen zu riechen.
Außerdem steckt man so seine Mitmenschen an, wo man barfuß geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal eine Dornwarze unter dem linken Fuß, keine Salbe hat geholfen, die Warze kam immer wieder! Habe sie dann operativ entfernen lassen! Die Spritze war nicht sehr angenehm! Also Zähne zusammenbeißen und hin zum Chirurgen ! Mir hat es geholfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht operieren! Ist tierisch schmerzhaft und die Warze kommt wieder. Du kannst dir am besten mit weichen Einlagen oder Polstern helfen dass du besser laufen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NICHT OPERIEREN

Bei mir hilft super Panzertape auf die Warze zu kleben, so wird abends die erste Schicht abgetragen und sie bekommt keine luft tagsüber, sie wird als kleiner 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?