Ich hab ein Problem seid gut 1 Jahr wenn ich auf die Toilette gehe dan traue ich mich nicht drauf zu setzen weil ich immer angst habe das Tiere hochkommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Grunde ganz einfach.
Fakt ist : Es wird kein Tier hochkrabbeln
Ergo : Setz dich gegen deinen Willen aufs Klo, so lange bis du realisiert dass die Angst unbegründet war. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für solche Phobien spezielle Trainings - such mal im Inernet 

danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das einfachste ist, zu fragen ob es bei euch im Haus einen sogenannten "Rattenfang" gibt. Das ist eine Rohr Verbreiterung am Abflussrohr wo Nagetiere nicht hoch kommen. Dann kannst du dir sicher sein, das nichts hoch kommt.

Bei mir hats geklappt. Außerhalb gehe ich immer im Bruce lee Style kacken ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xalobeco
10.06.2016, 00:54

wie geht den der Bruce Lee Style

0
Kommentar von onlinecook
10.06.2016, 00:56

:-D in einem Film von ihm sieht man, wie er nicht weiß, wie man eine westliche Toilette benutzt. Dann stellt er sich auf die Brille und geht in die Hocke.

0
Kommentar von xalobeco
10.06.2016, 00:59

haha ok Versuch ich auch haha danke Bruce Lee

0

Professionelle Hilfe aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wirklich aufpassen !!! Nicht nur Ratten, sonder oft sind Spinnen unter der Toiletten-Brille. Auch Schlangen könnten "auftauchen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xalobeco
10.06.2016, 00:53

jetz gehe ich nie wieder mehr Danke

1

Wieso versuchst du nicht deine Ängste zu bekämpfen, indem du dir vorstellst, dass es sich zum guten/schönen wendet. 

zB. könnten die Ratten dir dann bei deinem Stuhlgang helfen &' die singen dann für dich oder eine Person, die du verwunderst kommt herein. hättest dann zumindest andere Gedanken haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?