ich hab differenzen?

2 Antworten

Dieser Satz ist nicht richtig. Differenz ist ein Substantiv und bedeutet Unterschied. Der Satz hieße also: Viele sehen meine Arbeit bei der Bundeswehr Unterschied. Weiß der Teufel, was das bedeuten soll. Vieleicht meint der Sprecher "differenziert". Das Wort gibt es und ist leicht zu googlen.

different, wenn schon. dann heißt es einfach nur unterschiedlich, gespalten divers. d.h. es gibt differente also verschiedene meinungen dazu.

Waum "dass" in der Mittel des Satz stehen kann?

Seine Angst, keine Arbeit zu finden oder dass er keine Arbeit findet, war groß.

Warum "dass" nicht in Anfang sondern in der Mittel des Attributsatzes bleiben? Können sie mir es klären?

...zur Frage

Haben Möbelstücke im Deutschen Beine oder Füße?

Haben Möbelstücke im Deutschen Beine oder Füße? Bettbeine oder Bettfüße? Möbelbeine oder Möbelfüße? u.ä.

...zur Frage

Wie sage ich es meinem Chef,dass ich einen Aufhebungsvertrag möchte?

Arbeite seit 7,5Jahren dort, werde aber gemoppt und habe mir jetzt eine andere Arbeit gesucht. Kündigungsfrist läuft aber schon. Wie sage ich es meinem Chef am besten, dass ich einen Aufhebungsvertrag zum 31.03. möchte?

...zur Frage

ist es wahr das bei der bundeswehr nur leute sind die keine normale arbeit finden?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen gemmeinnützig und ehrenamtlich?!

Ist das im Prinzip das Gleiche? Es geht um ein Englisch-Referat und wenn die Prüfer mich fragen was gemeinnützig bedeutet, hätte ich keine Ahnung. Bzw. könnte auf Englisch nicht erklären was das heißt. Es geht um den Satz: "... bis 2015 1 Million Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten." Könnte ich das auch ehrenamtliche Arbeit nennen? Oder gibt's da einen Unterschied?

...zur Frage

"fertigzustellen" oder "fertig zu stellen"?

Die meisten werden sich jetzt denken, warum ich hier diese Frage stelle. Die Sache ist die, es existieren dazu viele Meinungen. Im Duden steht "fertig zu stellen" aber nicht, ob "fertigzustellen" ebenfalls richtig bzw. falsch ist. 

Google hilft auch nicht unbedingt weiter, denn beide Schreibvarianten sind vertreten, nur würde ich gern wissen, WARUM das so geschrieben wird, bzw. beide Varianten korrekt sind (sollte das der Fall sein).

Hierzu habe ich folgendes im Internet gefunden:

Antwort-Nr.: 48650 • eingelangt vor langer Zeit (22.07.2011) von: Anonym "fertigzustellen wird zusammengeschrieben. Eine einfach Faustregel ist: Wenn man den ersen Teil des Wortes betont wird meist zusammengeschrieben.  Bei Adjektiven als erstem Bestandteil kann man den ersten Teil steigern. Wenn das Sinn macht, wird auseinandergeschrieben. In diesem Fall müsste man sagen ''fertiger stellen' - das geht nicht. Entweder man stellt etwas fertig oder nicht. Daher wird zusammengeschrieben."

Was sagen die Experten unter euch dazu? Die Autorität der Lehrerin zu hinterfragen kommt sowieso nicht in Frage, deshalb frage ich hier. Ich würde auch gern eine Begründung haben. Danke im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?