Ich hab die Pille vergessen! Bin ich schwanger ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist es in der ersten Einnahmewoche passiert? Also zwischen der 1. und 7. Pille? Dann kann es passieren, dass du einen "spontanen Einsprung" bekommst, weil der Hormonspiegel noch nicht hoch genug ist, um eine vergessene Pille auszugleichen.

Ist es in Woche 2, also ab der 8. Pille passiert? Dann besteht keine Gefahr.

Du hast auf jeden Fall richtig reagiert und die vergessene Pille nachgenommen, auch wenn man dann an einem Tag zwei Pillen nehmen muss.

Deine "Periode" ist übrigens völlig unwichtig, die hast du bei Pilleneinnahme sowieso nicht.

Es ist in der 2. Woche passiert. D.h. Gestern hätte ich meine 8. Pille nehmen müssen 

0
@ilianna402

Kein Problem, du bist schon sicher geschützt gewesen. Also keine Gefahr. :)

1

Guten Abend,

Ich hatte das gleiche Problem mit meiner ex-Freundin.

Es gibt die Möglichkeit die ''Pille Danach'' zu nehmen, diese kannst du noch 72 Stunden nach dem ungeschützten Verkehr einnehmen. Leider hast du es zu spät bemerkt, dass du die Pille vergessen hast, denn 12 Stunden nach der regulären Zeit der Einnahme, wäre diese noch Wirksam gewesen. An deiner Stelle würde ich aber erstmal abwarten und gucken, ob du deine Periode bekommst. Sollte diese ausfallen, solltest du zu deinem Frauenarzt gehen.

Aha, eine Frau hat mit Pille also ihre Periode?

Wo soll die Periode denn überhaupt herkommen? Eventuell von dem Eisprung, den die Pille ja unterdrückt?

2
@konzato1

Wenn man die Pille nicht durchnimmt, was generell ungesund ist, dann bekommt man auch Monatsblutungen.

0
@Xero415

Wenn du das "Monats" bei Blutung weglässt, dann hast du sogar mal recht.

Die ABBRUCHBLUTUNG in der Pillenpause hat aber nichts mit der Menstruation, Periode.... zu tun.

2

Zuerst sollte man im Beipackzettel nachlesen wie man auf den Fehler reagieren sollte. Nicht immer muss man den Schutz bei einem Einnahmefehler verlieren.

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt überhaupt nichts darüber aus ob manschwanger ist oder nicht.  

1

Hallo ilianna402

Bei einem Einnahmefehler kommt es immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert:

In  der  ersten  Woche: Die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

In  der zweiten  Woche:   Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

 Dazu einsehr guter Rat von       

 https://www.gutefrage.net/nutzer/Pangaea

Streich dir diese Stelle am Randan, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Du hattest vor 1 Woche deine Periode d.h es ist noch mind. 1 Woche bis zu deinem Eisprung. Die Wahrscheinlichkeit das du schwanger werden könntest liegt vermutlich bei 1 zu 100 000. 

Aha, mit Pille gibt es also einen Eisprung?

2

Mit Pille gibt es weder Periode noch Eisprung.

1

Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen  Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Gerade ein Einnahmefehler in der ersten Woche ist sehr riskant

0

Es gibt einen gewissen zeitraum in dem man die Pille nehmen kann
Kommt auf Dosierung an.
Da das aber 21 Stunden waren und dass definitiv zu lange ist, bist du definitiv ungeschützt!

Nicht 21, sondern 12 Stunden.

Und auch nur in der ersten Woche, ansonsten hat die Pille Reserven "aufgebaut".

0

Von 21 uhr bis 19 uhr sind es 21 std

0
@Bockwurstboy

Stimmt. Aber die Gefahr besteht nur in der ersten Woche.

(Hast du deinen Kommentar noch etwas umgeändert? Ansonsten Entschuldigung, da habe ich ihn falsch verstanden.)

0

Ne geht auf mobilen Geräten nicht^^

0

Bei einem Einnahmefehler kommt es immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert. Im Beipackzettel kann man nachlesen wie man auf den Fehler reagieren sollte

1

Sehr unwahrscheinlich dass man bei einmal vergessen gleich schwanger wird, aber nicht unmöglich

Einmal nicht genommen =kompletter monat ungeschützt!

0
@Bockwurstboy

 Das gilt nur für die erste Woche der Pilleneinnahme. Und auch dann nicht für den kompletten Monat.

1
@Bockwurstboy

Einmal nicht genommen =kompletter monat ungeschützt!

Wie kommst du auf so eine dumme Idee, du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen

1

Schon bei einem einmaligen Fehler kann die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen, es kommt dabei immer darauf an in welcher Woche der Fehler passiert.

1

Was möchtest Du wissen?