Ich hab das Gefühl ich bin meinem Freund nicht so wichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann dir da leider nur eines sagen: Er liebt dich nicht wirklich. Wo soll das ganze enden? Dir sollte bewusst sein, dass er sich wohl nicht zum besseren ändern wird. Eventuell ist er auch nur noch wegen dem Sex mit dir zusammen. Mein Rat wäre tatsächlich, mit ihm Schluss zu machen. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich fragen, was für Voraussetzungen ein Mann haben sollte, um ein "Schatz" oder ein Freund zu sein. Außerdem solltest du dich fragen, was diese Beziehung auf Dauer ergeben soll. Willst du mit so einem Mann "alt" werden? Wenn nicht, handle! Es gibt genug andere Männer. Aber: du solltest wissen, was du von ihnen erwartest, und dies von ihnen verlangen. Sonst gehst du "vor die Hunde".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob du das kennst:
sie: "du hast mir nur ein Mal gesagt" ich liebe dich" und danach nie wieder :("
Er: "Jo, ich sag dir wenn sich was ändert, kay?"

Es gibt eben auch Typen sie habens nicht so mit Zärtlichkeit oder süßen Worten. Und wenn das nur im Suff kommt bringt das auch nix.
Also musst du ja wissen ob du sowas willst oder ob du jemanden lieber magst der dich auf die Stirn küsst und dich Prinzessin nennt.. Dann ist er vielleicht einfach nicht der richtige.
Glaube nicht das du ihm unwichtig bist oder sowas, aber das ist eben einfach seine Einstellung zur Beziehung und joa.. Das ist eben ne andere als deine und wenn ihr da zu weit auseinander seid dann bringt das auch nix... Wenn du weißt was ich meine.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?