Ich hab da mal eine Frage bezüglich Geschlechtsverkehr aufgrund nicht legaler Verhaltensmuster?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DU HAST DICH IM VOLLEN SINNE DER GÜLTIGEN GESETZE STRAFBAR GEMACHT!!! Und jetzt hat sie alle Trümpfe in der Hand. Im Falle von Geschlechtsverkehr gibt es so ziemlich genau 6 verschiedene Anklagepunkte die man z.t. noch kombinieren kann um dich für bis zu 8 jahre aus dem Verkehr zu ziehen. Wenn du klug bist bekommst du ganz schnell raus wo ihre eltern wohnen und stellst dich! Erklär was passiert ist und nimm einen BEKANNTEN als Zeugen mit!

Viel Glück! Was hast du dir nur dabei gedacht???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterAlpha
02.12.2015, 20:00

Sie war heiß und hat geraucht. Weiter hab ich nicht gedacht.... Als wäre dir sowas noch nie passiert...

0

"Wann ist Sex mit Minderjährigen strafbar?

Bei Jugendlichen zwischen 14 und 16 ist auch einvernehmlicher Sex dann strafbar, wenn der Täter älter als 21 ist und „die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt“. Der Altersabstand soll sicherstellen, dass nur Fälle eines „gefährdungstypischen Machtgefälles“ erfasst werden und nicht jugendtypische Beziehungen."

http://www.focus.de/politik/deutschland/parteien-wann-ist-sex-mit-minderjaehrigen-strafbar\_aid\_655624.html

Für weitere ausführliche Infos google mit

schutzalter wikipedia

Rauchen ist kein Zeichen für Reife - es rauchen auch schon 12-Jährige und noch jüngere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie unter 14 war hast du dich strafbar gemacht. Ob sie geraucht oder Bier getrunken hat, ist egal. Das ist keine Ausrede für dich die vor Gericht gilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Sex von Erwachsene mit Minderjährigen ist absolut legal!
  2. Sex von Ü14 mit U14 ist illegal! Nicht verwechseln!
  3. Sollte der/die Ü14 irrigerweise der berechtigten Meinung sein, die U14 wäre eine Ü14 (z.B. weil sie wie 16 aussieht oder über ihr wahres Alter lügt), dann liegt ein so genannter "Tatbestandsirrtum" vor. Der Ü14 kann dann nicht bestraft werden (wenn sie gelogen hat, aber aussieht wie 12, dann handelt man allerdings fährlässig).
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyracus
05.12.2015, 14:59

1. Sex von Erwachsene mit Minderjährigen ist absolut legal!

Davon magst Du vielleicht träumen - schlimmstenfalls handelst Du sogar so!

Die Einschränkungen in 2. sind für Dich also zweitrangig? Und Dein 3. scheint Dir in Bezug Deines 1. zu gefallen.

Hier eine Info zum

schutzalter
https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzalter

0

Was möchtest Du wissen?