Ich hab bei meinen Bruder mal beim schlafen beobachtet, und mir ist aufgefallen,

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer bestimmten Schlafphase ist es normal, dass die Pupillen sich schnell bewegen. Man nennt es die REM-Phase (Rapid-Eye-Movement). Es ist die Phase, wo man am meisten träumt.

Hast schon mal beobachtet wie ein Tier schläft, die Bewegen sich auch im Schlaf. In deine Träume erlebst du ja auch einiges und dein Körper reagiert auch.

Dein Onkel hat recht.

Was möchtest Du wissen?