Ich hab bald den Lappen (Führerschein) bin aber erst noch 17 . Mit wen darf ich fahren wie sind die Regeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst bis zum 18. Lebensjahr nur in Begleitung einer namentlich in der Prüfbescheinigung benannten Begleitperson ein Kraftfahrzeug der Klasse B fahren. Als Begleitpersonen kann man nur Personen eintragen, die mindestens 30 Jahre alt sind, seit mindestens 5 Jahren eine Fahrerlaubnis der Klasse B besitzen und maximal einen Punkt im Fahreignungsregister haben. 

Kraftfahrzeuge der Klassen AM und L dürfen ohneBegleitperson gefahren werden, da man diese Fahrerlaubnisklassen bereits mit 16. Jahren erwerben kann.

An deinem 18 Geburtstag, kannstdu dann die Prüfbescheinigung gegen den richtigen Führerschein umtaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
14.12.2015, 00:58

Nahezu perfekte Antwort! ;)

Ich ergänze noch: Ab Vollendung seines 18. Lebensjahr entfällt die Auflage des beleiteten Fahrens, d. h.: er darf dann auch mit der Prüfbescheinigung alleine fahren - die ist dann noch 3 Monate gültig - aber eben nur im Inland!

0
Kommentar von Jogie24
14.12.2015, 09:34

..

0

Mit wem Du fahren darfst, das wird namentlich festgelegt......wurde Dir das nicht erklärt ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verkehrsdezimal
14.12.2015, 23:50

Frage ich mich auch grade.........

Min. 30 Jahre muss er/sie alt sein und darf maximal 1 Pkt im FAER haben

1

Wenn du den bf17 machst die, die auf dem Schein als Mitfahrer angegeben sind:

Als Begleitung kann sich nur eintragen lassen, wer über 30 Jahre alt ist, mindestens 5 Jahre ununterbrochen die PKW-Fahrerlaubnis besitzt und höchstens einen Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg hat

(http://www.bf17.de/so-funktionierts/rechtliche-aspekte/

wenn du den normalen machst gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mit 17 nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Erwachsenen fahren. Mit 18 ist es egal.

Schau hier unbedingt vorbei, wenn du es genau wissen willst.

http://www.bf17.de/so-funktionierts/begleitpersonen.html

Lg Paul

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym37461
13.12.2015, 22:44

2 dumme ein Gedanke xD

0
Kommentar von Eichbaum1963
14.12.2015, 01:01

Du darfst mit 17 nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Erwachsenen fahren.

Wo steht denn, dass es nur erziehungsberechtigte sein dürfen?

Und auch das Erwachsen sein der Begleitperson, reicht allein auch noch nicht unbedingt aus...

0

Du darfst mit dafür vorgesehenen, eingetragenen Begleitpersonen die glaub ich über 25 jahre alt sein müssen, fahren. Außerdem muss das Auto mit dem du fahren wirst, für U18-fahren versichert sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BF 17?

Dann nur mit den Begleitpersonen, die bei dir im Schein eingetragen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?