ich hab angst vor referaten

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hi, lies dir einfach den text deines referats mehrmals gut durch und verstehe auch das was du sagst ;). Du kannst den vortrag mehrmals langsam durchgehen, sodass die abläufe sitzen. Am ende kannst du ihn deiner familie präsentieren, welche dir wiederum ein feedback geben kann:) viel gück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben Üben Üben! Geh deine Referate ganz oft durch, mach es vor "Publikum" (also Freunde, Geschwister, etc.). Das bringt dir die Sicherheit und du brauchst keine Angst haben etwas falsches zu sagen/machen. Viel Glück schon mal im Voraus :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch ...

hatte auch immer Angst davor bzw war aufgeregt aber seitdem ich Studiere und somit eig immer nur Präsentationen halte ... gewöhnt man sich dran, klar ich bin immer noch aufgeregt und hab etwas angst aber das ist bei vielen nicht anders von daher ... learning by doing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch immer ein bisschen Angst, es hilft mir wenn ich das Referat oft durchgehe und wenn ich in dem Thema sicher bin. Versuch dich so gut wie es geht zu informieren und gehe das Referat öfter durch, damit du sicherer wirst und damit du eventuelle Fragen des Publikums antworten kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super ist es wenn man sich die Menschen in Unterhosen vorstellt! Das funktioniert ganz gut! Und sonst......üb es bereits vor Leuten.....Nachbarn einladen und die sollen dir bereits ein Feedback geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?