Ich hab angst vor dem Krieg?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

3ter Weltkrieg kann tatsächlich kommen, dauert aber noch ein paar jährchen. Du solltest aber die anschläge mal beiseite lassen, das ist nur Futter für die Massen. TU dir ein gefallen, bewegen dich aus der masse in Richtung Individuum und lese mal unabhängige Nachrichten. Z.b neopresse.net , die rusischen seiten rt deutsch und sputnik oder besuch mal den beliebten blog : der honigmann sagt.  Oder all die anderen seiten wie querdenken.tv, usw


Ps: vor paar Stunden habe ich in einer ähnlichen Frage fast das gleiche geantwortet :D

Irgendwann wird es den 3. Weltkrieg geben. Irgendwann wird aber auch unser Sonnensystem nicht mehr Existieren. Ich denke nicht, dass es in nächster Zeit aufgrund der Anschläge einen Weltkrieg geben wird. Vor allem weil die Anschläge eher aus dem Terrorismus z.B. vom ISIS kommen. Da wäre es eher wahrscheinlicher aufrund des Ukraines. Aber die Situation im kalten Krieg war um einiges angespannter und dort gab es keinen Weltkrieg. Statt Angst vor einem Welt oder Atomkrieg zu haben kann man Angst vor Terrorismus oder einen neuen Kalten Krieg haben. 

Die Terroristen wollen doch genau dass erreichen dass wir uns über solche Fragen gedanken machen... Ich glaube nicht an einen Zeitnahen 3.Weltkrieg.

Kann ich gut verstehen, bin auch sehr betroffen. Was heißt 3. Weltkrieg, eines steht ja wohl fest, dass ständig irgendwo Krieg ist und das schon viele, viele Jahre lang.
Aber mir ist echt auch mulmig.

Bei uns herrscht schon mal Krieg auf der Strasse, aber stimmt, der ist halt bei weitem nicht sooo schlimm.

Manchen Menschen geht es einfach zu schlecht, vielleicht würden wir selbst ja dann auch so reagieren.

Hi! Nein, es wird zumindest in den nächsten 100 Jahren keinen 3. Weltkrieg geben. Wollen wir wetten? Wenn es einen in den nächsten 2 Jahren gibt, dann kriegst du von mir 1000 Euro, wenn nicht, dann kriege ich von dir 1000 Euro, also spätestens  am 14.11.2017. Ok?

Dann wäre das Geld nicht mehr viel wert ;) Vor allem weil wohl (schon wieder) Europa der schlacht platz wäre. Kommt davon wenn man ein Land in der Mitte errichtet. 

Aber ich denke auch nicht, dass es einen geben wird. Aber ich würde nicht auf 100 Jahre schätzen denn soweit kannst du nicht in die Zukunft schauen. Das 2080 ein Weltkrieg stattfindet könnte ich mir schon vorstellen. Vor allem da dieser nichts mit den heutigen Ereignissen zu tun hätte. 

0
@Digarl

Dann wette ich mit ihm halt um eine Unce reinem Gold 999. Diese hat dann vielleicht den 10 -1000 fachen Wert von 1000 Euro

0
@HarryKlopfer

Also während des Krieges wären mir andere Sachen als Geld oder Gold wichtig. Reiche Menschen können durch den Krieg entweder noch mehr Geld verdienen oder Arm werden. Je nach dem was sie so gemacht haben (Branche) und wie gut sie sich anpassen können. Reiche sterben immer zuletzt. (99%) 

0
@Digarl

Das sagst du jetzt. Willst du im Krieg nichts mehr essen? Essen kannst du dir dann nur noch besorgen, wenn du Geld (Gold ) hast, weil unter Umständen alle Währungen der Welt nichts mehr gelten. Während der letzten 2 Weltkriegen gab es genug Nahrung. Viele Bauern und Lebensmittelhändler hatten nämlich ihre Vorräte versteckelt und oft nur gegen Bares verkauft. Denke auch an den Schwarzmarkt, der während des Krieges blüht! 

0
@HarryKlopfer

Flawp hat jetzt keine Angst mehr vor dem 3. Weltkrieg und viel Angst 1000 Euro zu verlieren. Das freut mich für ihn

0

Was möchtest Du wissen?