Ich hab "angst" mädchen anzusprechen Was soll ich machen bzw wie ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was soll passieren? Mehr als dass sie hysterisch um Hilfe schreit, Du von einem Tarzan-Verschnitt in Polizei-Uniform zu Boden geknüppelt wirst und den Rest Deiner Jugend im Hochsicherheitstrakt von Stuttgart-Stammheim oder Bautzen II verbringst, ist rein theoretisch nicht möglich. Todesstrafe ist abgeschafft und die "Sitte" am Alex in Berlin-Mitte ist von Bomber-Harris planiert worden.

Jetzt lass die Kirche im Dorf! Möglicherweise kommen die Sprüche: "Schieb ab!", "Verrenn' Dich nicht!" "Ich habe schon einen Freund!" oder "Du bist nicht mein Typ!" So what! Schau Dir die kleinen Enten im Stadtpark an, wie die das Wasser an sich abperlen lassen. Von denen lernst Du wie man das macht. Das wird über die Schulter nach hinten geworfen und - vergessen isses! An der nächsten Straßenecke wartet die Nächste.

Arbeite an Dir! Viele Frauen interessieren sich für sozial anerkannte Männchen - hat die Evolutionsbiologie so gewollt. Kann keiner nix für! Also mach was aus Dir und dann wirst Du sehen, wie sich die Weibchen Gedanken machen, wie sie DICH ansprechen sollen.

Blöd nur, dass die meisten dieser Weibchen eigentlich ihren eigenen Status meinen, wenn sie Dich umgarnen (wenn sie an Dir interessiert sind, lassen sie es Dich wissen und das merkst Du todsicher - verlass Dich drauf!). Vor denen musst Du Dich hüten wie die reiche Witwe vor dem Gigolo. Aber es gibt ein paar, die passen dann zu Dir wie der A*sch auf den Eimer. Klappt so oft, dass es schon unheimlich ist. Also keine Panik! Das wird.

Frag sie nach ihrer Nummer oder so hab doch keine Angst ich bin auch ein Mädchen;-) hab eier in der Hose und trau doch :-)

ok aber wie sol ich sie ansprechen

0

Schreib sie auf facebook an ;)

ja aber was soll ich da schreiben

0

Was möchtest Du wissen?