Ich hab Angst immer älter zu werden?

13 Antworten

Hatte ich auch als ich Anfang Zwanzig war. Jetzt bin ich bald vierzig und hab vieles nicht erreicht, was ich erreichen wollte. Aber dafür habe eine gewisse Gleichmut erreicht und das Wissen, dass ein Leben nicht perfekt verlaufen muss, um lebenswert zu sein. Ich kann, wenn ich will, immer noch viel schaffen und das kannst du erst recht. Die Welt steht dir offen und wenn etwas nicht klappt ist das auch kein Beinbruch.

Wenn ich bald Führerschein habe möchte ich einen geilen roadtrip machen zeitlich unbegrenzt

3

Hallöchen

Nur keine Panik!!!!

Mit 21 kannst Du noch sehr viele schöne Dinge in Deinem Leben erreichen

Mit der richtigen Einstellung,wertvollen Menschen an Deiner Seite ,und vor allen Dingen aber,was DU daraus machst

Sehe das Leben mal als eine Zugfahrt an

Hier habe ich eine Geschichte für Dich.....

Meine (Lebens)Reise

Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, vergleiche ich dies gern mit

einer Reise im Zug.

Meine Fahrkarte wurde vor vielen Jahren von meinen Eltern gelöst,

welche mich in den ersten Lebensstationen begleitet haben. Zugestiegen

sind meine Geschwister, Freunde und etliche weitere Mitreisende.

Es gibt viele Passagiere, die in den Zug einstiegen und mein Leben

bereichert haben und wenn sie wieder ausstiegen, dann haben sie eine

Lücke hinterlassen. Bei anderen hingegen habe ich gar nicht wahrgenommen,

dass sie überhaupt zugestiegen sind.

Manche wollten mich von meinem Platz verdrängen und andere setzen

sich neben mich oder boten mir sogar einen Fensterplatz an.

An manchen Stationen gab es ein freudiges Wiedersehen oder einen

schmerzlichen Abschied. Bei manchen Aufenthalten erlebte ich angenehme

Überraschungen sowie tiefe Traurigkeit bei anderen.

Manchmal blieb der Zug auf freier Strecke stehen oder es kam zu kleinen

Unfällen. Aber ich bin immer auf den Schienen geblieben und ich

bin niemals entgleist. An manchen Reiseabschnitten war es an der Zeit,

die Weichen neu zu stellen. Ich hatte immer die Wahl, meine Fahrtgeschwindigkeit

zu steuern oder rechtzeitig die Notbremse zu ziehen.

Das Mysterium dieser Reise ist, dass ich nicht weiß, wann ich an der

Endstation ankommen werde. Und wenn es so weit ist, dann möchte

ich Folgendes sagen können: »Ich habe bergeweise wertvolle Souvenirs

gesammelt und unendlich viele Glücksmomente erlebt. Die Reise

war wunderschön!«

Lasse nicht zu,das zu viele dunkle Gedanken Dein Leben bestimmen

Das Hier und Jetzt ist entscheidend...

Ich wünsche Dir alles Liebe auf Deiner Reise

Gruss Angel

 - (Liebe, Liebe und Beziehung, Sex)

Mach dich nicht verrückt! Es ist mal nicht schlecht, Tage zu haben, wo man nichts macht. Das wir älter werden, das können wir nicht aufhalten. Mit 21 steht dir noch alles offen. Ich bin 30 und habe nochmals mich völlig verändert. Es kann immer im Leben solche Phasen geben, wo man diese Ängste hat, zu versagen und nicht glücklich zu sein. Beziehungen kommen noch, keine Angst. Das Leben ist voller Probleme, man muss lernen mit allem zurecht zu kommen. Also mach dir keinen Kopf, du musst dir nur ein Ziel setzten. Was will ich erreichen, was macht mich glücklich, was sind meine Fähigkeiten. Und wenn du darauf Antworten hast, formuliere dein Ziel und arbeite auf dieses hin, nimm auch mal Rüclschläge hin, aber kämpfe weiter, du wirst vielleicht nicht alle Ziele erreichen, die du dir setzt, aber du wirst was erreichend davon und das wird dich stolz machen und dann hast du auch was im Leben erreicht. Aber du weißt ja, sei felxibel, denn ist kommt meistens anders als man denkt und man muss sich dann darauf einstellen und trotzdem seine Ziele versuchen zu erreichen, vielleicht auch mal mit Abstrichen.

Alles was Spaß gemacht hat war schon mal nicht sinnlos. Und ein paar Tage abhängen und nichts tun ist auch nicht sinnlos, denn es entspannt und Körper und Geist brauchen auch mal Ruhe. Jedes Alter ist auf seine Art "geil".
Außerdem hast ja grade erst angefangen.

Von Experte Angel1112 bestätigt

Ich hatte diese Angst früher auch. Jetzt bin ich 64, habe sehr viel erlebt und es war kein bisschen langweilig. Sei achtsam und lebe heute und geniesse alles. Es gibt ohne Tiefen keine Höhen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn ich bald Führerschein habe möchte ich einen geilen roadtrip machen zeitlich unbegrenzt

0
@kennstdumich1

Wenn das zeitlich und finanziell irgendwie drinliegt, geniesse es. Du lebst nur einmal

0

Was möchtest Du wissen?