Ich hab Angst, dass ich mein ABI nicht schaffe...=(

1 Antwort

ich hab auch so meine problemfächer und hatte deswegen die 12. (noch) freiwillig wiederholt.seitdem läufts viel viel besser,auch in der 13.obwohl ich den stoff jetzt ja auch noch nie hatte. könntest du denn nicht "notfalls" das abi wiederholen? wenn man nicht zugelassen wird hat man glaube ich direkt einen anspruch darauf.falls das eine alternative für dich wäre,rede mal mit einem vertrauenslehrer oder dem oberstufenberater darüber.

doch wir wollen erstmal positiv denken: du meintest,dass dir nachhilfe nichts bringt.hattest du denn schon mal welche? wenn ja,war es vll die falsche.es ist normal,dass man nicht von jedem alles versteht.frage doch mal welche aus deiner sufe bei wem sie so in nachhilfe gehen oder bei wem sie schon positive erfahrungen machen konnten. du musst ja nicht wieder auf einer 2 oder so stehen,sondern erstmal gucken,dass es überhaupt wieder besser wird.also gucke einfach mal ob du eine nachhilfe findest,dann bessert sich das sicherlich wieder!

achso ja...allgemein,wenn du eine vom lehrer vergebene note nicht nachvollziehen kannst,würde ich ihn mal ganz ruhig fragen wieso du diese note und nicht besser bekommen hast bzw was du anders machen sollst. dann weißt du schon mal an was du arbeiten solltest.

viel erfolg für deine problemfächer und auch schon mal fürs abi! das wird schon! =)

Sind Vorabi und Abi-Klausuren sehr schwer?

hey, mache im April Abi und im Februar sind Vorabi-Klausuren... Ich weis nicht wann ich anfangen soll zu lernen und ob die Klausuren wirklich sehr schwer sind.. Also schriftliches Abi hab ich in Mathe und Päda Lk und bio. muendl. in Spanisch (neueinsetzend). ich hab einfach Angst, wäre nett wenn mir die einer nehmen könnte!! :D

...zur Frage

Wie soll ich mich entscheiden (Gymnasium/Realschule Bayern)?

Ich bin 16 und momentan in der 9. Klasse auf dem Gymnasium in Bayern und habe bereits die 8. Klasse wiederholt. Jedoch sieht es dieses Jahr ziemlich schlecht für mich aus.

Meine Noten in meinem Problemfächern sind aktuell so: Mathe: 5,1 Physik: 4,75 Chemie: 5,0 Latein: 4,75 Musik: 5,25

Die Chance, das Jahr zu schaffen, ist nur noch sehr gering, da ich 4 Fünfer wegbekommen muss bzw. 3 für eine Nachprüfung. Jedoch bin ich mir nicht sicher, ob ich eine Nachprüfung bestehen würde, da ich den ganzen Sommer dann ins Lernen investieren müsste und nicht weiß, ob ich das hinbekomme, da ich schon jetzt am Punkt bin, wo ich eigentlich nicht mehr kann. Außerdem stehe ich momentan unter enormen Stress, da alle, für mich wichtige Prüfungen, schon bald bevorstehen und ich nicht weiß wie ich das alles in der kurzen Zeit schaffen soll.

Eine andere Möglichkeit wäre der Wechsel auf eine Realschule zum neuen Schuljahr. Doch auch dafür müsste ich noch 2 Fünfer wegbekommen bzw. Einen für die Nachprüfung, wo ich auch keine Ahnung habe wie ich das schaffen soll.

(Noch ein Jahr nachholen kommt einfach nicht infrage.)

Daher meine Frage: Sollte ich versuchen, in den letzten Wochen bis Notenschluss meine Noten so zu bessern, dass ich eine Chance auf die 10. Klasse Gymnasium habe (wobei die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist), oder sollte ich mich lieber darauf konzentrieren es in die 10. Klasse Realschule zu schaffen?

Tut mir leid für den langen Text und danke im Voraus für eure Antworten!!!

...zur Frage

Abitur Taschenkontrollen? Spickzettel in der Hosentasche? Lehrer Schule Abi Hilfe Spicken Lernen

Hallo,

mein jüngere Bruder schreibt in nächster Zeit seine Abiturprüfungen und hat vor, Spickzettel mit in die Klausuren zu nehmen! Bei seinen Fächerkombinationen sind Spickzettel in der Tat machbar, also nicht sowas abstraktes wie Mathe, sondern etwas, wo man schon ahnen könnte, was circa abgefragt wird!

Ich selber habe meine ganze Schullaufbahn mit Spickzetteln gearbeitet, da ich allerdings nur die mittlere Reife habe, weiß ich nicht, wie krass da im Abitur kontrolliert wird. Gucken die Lehrer in die Hosentaschen? Wenn ja, richtig oder nur mal so von außen fühlen?

Sind die Standards der Kontrollen so wie in den normalen Klausuren während der letzten Jahre?

Bitte um ernstgemeinte Antworten, die das Risiko abwägen, aber bitte keine Niedermachung, ich habe bloß eine Frage gestellt! Danke

...zur Frage

Mir fällt es schwer anderen in die Augen zu schauen und Blickkontakt zu halten - was kann ich dagegen tun?

Hallo. Bei Freunden ist das kein Ding aber bei Lehrern fällt mir das so schwer.. ich fühle mich einfach extrem unwohl und möchte nur zu Boden schauen, auch wenn die Lehrer nett sind. Und da ich im Mai mündliche Abiturprüfung habe, würde ich gerne wissen wie ich dieses Problem beseitigen kann, da ich da ja gezwungenermaßen eine halbe Stunde lang rede und meine Lehrerin anschauen "muss". Ich will auch nicht dass sie denkt ich würde sie nicht mögen oder sonst was, aber ich kann das einfach nicht gut. Kennt ihr das und habt ihr Tipps?

...zur Frage

Mathe Aufgaben Abi?

Versteht das jemand

...zur Frage

Mathe Abi alle Aufgaben gemacht?

Ich habe ausversehen im Mathe Abi alle Aufgaben gemacht, statt in bestimmten Bereichen nur 1 auszuwählen. Was bedeutet das jetzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?