Ich hab alles was ich mir wünschen kann und fühle mich trotzdem leer und einsam ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich kann Jesus empfehlen. Ist kein Scherz und soll auch nicht implizieren, dass ich deine Probleme nicht ernst nehme oder so. Im Gegenteil. Vielleicht höre ich mich an wie ein Freak, wenn ich sage, dass er die Quelle meiner Lebensfreude ist, aber wenigstens bin ich genau das: Alles in allem lebensfroh und voller Hoffnung, obwohl auch bei mir nicht alles einfach ist, das kannst du mir glauben. Ich will dir in dieser Situation einfach nicht vorenthalten, was sich für mich als sinnstiftend und erfüllend erwiesen hat. Meine Meinung: In eben diesem Moment hofft Jesus, dass du dich meinem Vorschlag entsprechend an ihn wenden wirst, was ganz einfach ist, weil er dich immer und überall hören kann. Denn dein ganzes Leben schon hat er dich geschätzt und beschenkt und auf dich gewartet. Seine Antwort mag leiser und später und anders kommen als erhofft oder erwartet; aber wer sucht, der wird bei ihm finden. Ganz bestimmt.

Du hast nicht viel zu verlieren, wenn du es ein wenig ausprobierst, mal für ein, zwei Wochen dranbleibst. Als eine Art ernst gemeintes Experiment. Lass dich mal drauf ein, und wenn du merkst dass es etwas in deinem Leben ändert, weißt du, was du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Probleme sind schnell vorbei, wenn du einen Job hast, der in dem du voll aufgehst oder Kinder :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe in eine Kirche und rede dich aus also erzähl dem Priester oder wem du es auch erzählen möchtest was dich bedrückt

Hat mir auch geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dieser Gesellschaft kann das vorkommen.

Mach mal ein Depressionstest. :)

Therapie kann viel bewirken, wenn man sich drauf einlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaputterkeks
21.12.2015, 00:20

Ne Freundin hatte mir einen geschickt der war halt nur online und ich hatte dann volle Punktzahl also depressiv... aber traue den Tests nich so und da meine Mutter denkt ich sei so ein Glückliches Mädchen.....

1

Beschäftige dich mehr mit dem Sinn des Lebens... Wieso lebst du? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist jetzt deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mynameismina
21.12.2015, 00:19

Deine Pubertät beginnt! Das ist so normal wie auf Klo gehen. Ich hatte das damals auch, ich bin jetzt 18 und sage dir mit Gewissheit das das von selber weggeht. Achte nicht auf diesen ganzen Müll und freue dich darüber das du gute Freunde und eine Familie hast, solange die dir das Gefühl geben das du wertvoll bist ist alles perfekt!

0

Was möchtest Du wissen?